Stefan Schwartze
SPD
Profil öffnen

Frage von Wraal Xnecr an Stefan Schwartze bezüglich Bildung und Forschung

# Bildung und Forschung 25. Nov. 2012 - 19:28

Sehr geehrter Herr Schwartze,

ich gehe auf das Bad Oeynhausener Immanuel-Kant-Gymnasium und besuche dort den Projektkurs Rhetorik. Im kommenden Frühjahr wollen wir eine Podiumsdiskussion an unserer Schule veranstalten, zu der Bundestags- und Landtagsabgeordnete sowie regionale Politiker aller im Bundestag vertretenen Parteien geladen werden sollen, wobei das Thema der Diskussion noch nicht feststeht. Auch der WDR wird mit einem Kamerateam vor Ort sein.
Nun würde ich Sie gerne fragen, ob Sie Interesse an einer Teilnahme hätten - da Sie aus unserem Bezirk kommen - und ob Sie uns außerdem ein paar Fragen beantworten können:

1. Wie sind Sie in die Politik gekommen?
2. Wie sind Sie in die bevorstehenden Bundestagswahlen eingebunden?
3. Welche Erfahrungen haben Sie im Umgang mit Medien?

Wir würden uns sehr über einen positiven Bescheid freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Jenny Karpe

Von: Wraal Xnecr

Antwort von Stefan Schwartze (SPD) 29. Nov. 2012 - 09:15

Sehr geehrte Frau Karpe,

vielen Dank für Ihre E-Mail über abgeordnetenwatch.de.

Ich bin gern bereit, an einer Podiumsdiskussion im Immanuel-Kant-Gymnasium teilzunehmen.

Ihre Fragen beantworte ich Ihnen gern persönlich. Bitte wenden Sie sich für einen Gesprächstermin an mein Wahlkreisbüro Tel. 05221/99 11 33 oder mailto:stefan.schwartze@wk.bundestag.de.

Erste Informationen zu meiner Person finden Sie auf: www.stefan-schwartze.de.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Schwartze, MdB