Stefan Mappus
CDU
Profil öffnen

Frage von Unaf Gurbqbe Pbaenqf an Stefan Mappus bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 21. Okt. 2010 - 21:12

Hallo Herr Stefan Mappus

Wann sind Sie auf die Welt gekommen am 4.4.1966 oder am (4.7.1966 laut Rheinischer Post.)

Das einzige Bürgerrecht sollte das freie Wahlrecht sein, das voll durch greifen soll für den freien Bürger/in. Aber da hat man, den Bürger/in geteucht, von wegen freie Wahl nur Abstimmung statt freie Wahl. Keine Partei erstellt Kandidaten Listen für den Wähler/in, wo von Er/Sie Wählen kann, den Kandidaten/in seines vertrauens. Denn jeder Mensch ist anders und so sollte auch die Wahlen sein, frei von der Liste der Parteien oder ein Allgemeiner/in kandidier allgemein.

Von: Unaf Gurbqbe Pbaenqf

Antwort von Stefan Mappus (CDU)

Sehr geehrter Herr Conrads,

die Frage, die Sie mir gestellt haben, lässt sich leicht beantworten: Die Rheinische Post hat mich offenbar ein wenig jünger machen wollen. Tatsächlich bin ich am 4. April 1966 geboren worden. Meine Angabe hier im Profil von abgeordnetenwatch ist selbstverständlich korrekt.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Mappus

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.