Stanislaw Tillich
CDU
Profil öffnen

Frage von Rxxruneqg Sevgm Orlre an Stanislaw Tillich bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 21. Juni. 2014 - 16:21

Werter Herr Tillich,

Ihre Vorgänger Prof. Dr. Biedenkopf und Prof. Dr. Milbradt versuchten während ihrer Amtszeit Sachsen demokratisch zu gestalten – was scheinbar schwierig ist. Sie übernahmen diese Aufgabe seit Mai 2008. Im Jahr 2011, also über 20 Jahre nach der sogenannten Wende, fiel der Zeitschrift „DER SPIEGEL“ auf:

„Noch keine Demokratie in Sachsen“! http://www.frankshalbwissen.de/2011/08/15/der-spiegel-noch-keine-demokra...

Unter Ihnen als MP ging es auch aus meiner Sicht allerdings dies bzgl. bisher steil bergab. Von der Aufklärung im Sachsensumpf http://de.wikipedia.org/wiki/Sachsensumpf, über den Kampf gegen die Pressefreiheit http://justizalltag-justizskandale.info/wp-content/uploads/2013/11/Zum-V... zur Räumung der Plauener Kirche http://www.l-iz.de/Melder/Melder/2014/05/Raeumung-der-Pauluskirche-und-m... etc., was mit dem Landtagsasyl für Rechtsextremisten wohl kürzlich zunächst gekrönt wurde. http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/rechtsextremismus/saechsischer...

Meine Fragen:

Was verstehen Sie unter Demokratie?

Was geschieht dies bzgl. nach Ihrer etwaigen Wiederwahl?

Ekkehardt Fritz Beyer

Von: Rxxruneqg Sevgm Orlre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.