Sebastian Czich

| Kandidat Bundestag 2013-2017
Jahrgang
1980
Wohnort
Leipzig
Berufliche Qualifikation
Restaurantfachmann
Parlament
Bundestag 2013-2017
Wahlkreisergebnis
2,6 %
Wahlkreis
Leipzig II
# Finanzen 5Sep2013

Sehr geehrter Herr Czich,

Unser Geldsystem mit dem darin enthaltenen exponentiell ansteigenden Umverteilungsmechanismus (Zinseszins) von...

Von: Rene URbanski

Antwort von Sebastian Czich (PIRATEN)

(...) Eine solche Vorgehensweise wird es mit meiner Stimme im Bundestag nicht geben. Sollte ich in den Bundestag gewählt werden, habe ich mich bereits jetzt dazu verpflichtet keinen bezahlten Nebenjob anzunehmen, da ich der Meinung bin mit dem Mandat einen Vollzeitjob zu haben, der es mir zeitlich nicht erlaubt weiteren Tätigkeiten nach zu gehen - vor allem keiner Tätigkeit die in Konkurrenz zum Bundestagsmandat stehen. (...)

# Soziales 16Aug2013

Was haben Sie bis jetzt getan und werden sie in Zukunft tun, um die Idee des BGE zu verbreiten und voranzubringen?
Gibt es Unterstützung für...

Von: Volkmar Kreiß

Antwort von Sebastian Czich (PIRATEN)

(...) Leider war ich keiner dieser kreativen Köpfe der Piratenpartei, welche das Konzept des BGE entwickelt hat. (...) Ungeachtet des Wahlausgangs am 22.09.2013 werde ich mich auch weiterhin im Rahmen der Parteiarbeit für das Konzept des BGE einsetzen. (...)

# Tourismus 12Aug2013

Werden Sie sich dafür einsetzen, dass die Bundeswasserstraße „Saale – Leipzig – Kanal“ (Elster-Saale-Kanal) fertig gestellt wird und somit die...

Von: Matthias Malok

Antwort von Sebastian Czich (PIRATEN)

(...) Ich möchte mich, nicht nur aufgrund der gemachten Erfahrung auf dem Wasser, gern für einen solchen Ausbau der Bundeswasserstraße „Saale - Leipzig - Kanal“ einsetzen. (...)

Wie kann ich die sächsischen Piraten beim Thema Datenschutz ernst nehmen, wenn die Partei es ablehnt die größte sächsische Datenbank (IVO2) nicht...

Von: Thomas Herzog

Antwort von Sebastian Czich (PIRATEN)

(...) die Tatsache, dass der Antrag auf Abschaffung der IVO2 Datenbank nicht angenommen wurde heißt nicht, das die sächsischen Piraten nicht trotzdem dagegen wären. Die sächsischen Piraten verteilen auf Ihren Infoständen und sonstigen Veranstaltungen auch weiterhin Flyer und Informationsmaterial gegen IVO2 und warnen vor der Datensammelwut der Behörden. (...)

%
4 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
2 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.