Saskia Esken
SPD
Profil öffnen

Frage von Znetnergr Fgnpuren an Saskia Esken bezüglich Frauen

# Frauen 08. Dez. 2019 - 13:35

Können Sie sich dafür einsetzen, dass die Witwenrente nicht weiter gekürzt wird und damit viele Frauen in die Altersarmut getrieben werden? Nach 48 Jahren Arbeit würde ich von meinem Mann keine Witwenrente erhalten weil meine eigene Rente angerechnet wird. Das empfinde ich als Strafe für Frauen die ein Leben lang gearbeitet haben. Mit einem Einkommen kommt man eben nicht aus. Bei Ehefrauen von Beamten wird die eigene Rente nicht angerechnet. Mit welchem Recht wird diese Ungleichbehandlung geduldet? Haben hier die Männer immer noch das Sagen obwohl sie genauso davon betroffen werden?

Mit freundlichem Gruß Znetnergr Fgnpuren

Von: Znetnergr Fgnpuren

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.