Saskia Esken
SPD
Profil öffnen

Frage von Fgrsna Obez an Saskia Esken bezüglich Verkehr und Infrastruktur

# Verkehr und Infrastruktur 23. Aug. 2017 - 23:40

Wie stehen Sie dazu, den gesamten LKW-Verkehr mit nicht-verderblichen Waren auf die Schiene zu verlagern?

Von: Fgrsna Obez

Antwort von Saskia Esken (SPD)

Die SPD will den Schienenverkehr insgesamt und insbesondere im Güterverkehr stärken. Den gesamten (nicht-verderblichen) Warenverkehr vom LKW auf die Schiene zu verlagern, scheint dennoch unrealistisch. Nicht alle Güter und nicht alle Strecken sind für den Schienenverkehr geeignet, und viele Waren, auch nicht-verderbliche, müssen just-in-time, also zur direkten Verarbeitung ans Ziel kommen und sind deshalb auf den Transport mit LKWs angewiesen. Das Schienennetz hat auch nicht die Kapazität, den gesamten Warenverkehr aufzunehmen. Die SPD wird sich auch in Zukunft für den Ausbau von Schienennetzkapazitäten einsetzen, damit in naher Zukunft mehr Waren auf der Schiene transportiert werden können.