Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Frau Leutheusser-Schnarrenberger,

sollten die Kernkraftwerke abgeschalten werden, woher soll die Bundesregierung den gesamten...

Von: Wüetra Reo

Antwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr verehrte Frau Leutheusser-Schnarrenberger,

als die Nr. 1 der Landesliste und Vertreterin der FDP, die behauptet, sich für die...

Von: Uhoreghf iba Senaxraoret

Antwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Leutheusser-Schnarrenberger,

vor einer Woche ist ein Mitbürger in München zu Tode gekommen, weil er mehrere Kinder...

Von: Wnl Fpuness

Antwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
FDP

(...) Nötig sei zudem eine zügig arbeitende Justiz, mehr Polizei und eine bessere Prävention. Seit in Bayern die FDP mitregiert, sind 1000 neue Polizeistellen entstanden. Das Motto der FDP lautet auch hier: Sicherheit entsteht durch mehr Polizei und Ordnungskräfte, nicht durch schärfere Gesetze. (...)

# Finanzpolitik 15Sep2009

Sehr geehrte Frau Leutheusser-Scharrenberger,

Ihr Parteivorsitzender Herr Dr. Westerwelle hat sehr deutlich geäußert nach der...

Von: Znephf W. Znpxr

Antwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
FDP

(...) Wir fordern auch ein gemeinsames Adoptionsrecht für Lebenspartner. Ausschlaggebend für eine Adoption muss allein das Wohl des Kindes sein. (...)

# Wirtschaft 11Sep2009

Sehr geehrte Frau Leutheusser-Schnarrenberger,

Wie stellen Sie bzw. wie stellt die FDP sich zum Thema Kartellrecht und Monopolkontrolle...

Von: Enys Orpxre

Antwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
FDP

(...) Liegt ein Fall von zu hoher Konzentration bzw. Missbrauch von Marktmacht vor, werden die entsprechenden Mechanismen einsetzen. Ich sehe auch keine Gründe dafür, warum ausländische Investoren schlechtere Gesellschafter sein sollten als inländische. (...)

Sehr geehrte Frau Leutheuser-Schnarrenberger,
im Landkreis Starnberg herrscht viel Unmut über den geplanten "Südring". Welche Meinung...

Von: Neguhe Znggrwng

Antwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
FDP

(...) Bei der Bayerischen Landesbank ist die Aufarbeitung der Verantwortung für die verursachten Schäden dringend notwendig. Der politische Einfluss auf die Geschäfte der Bank taten ein Übriges. (...)

Sehr geehrte Frau Leutheusser-Schnarrenberger.
Auf Grundlage einer EU-Vorschrift müssen alle Kapitalgesellschaften bis hin zu...

Von: Ybgune Fpurqrervg

Antwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
FDP

(...) Ich schließe mich den Äußerungen von Herrn Brüderle in der Antwort an Sie an. Besonders kleine Kapitalgesellschaften sind schützenswert, insbesondere wenn sie durch die Regelungen in ihrer Existenz bedroht sind. (...)

Guten Tag,

ich bin einer von vielen Pokerinteressierten in unserem Land. Leider ist es so, dass das Pokerspiel hierzulande einen immer noch...

Von: Fnagb Gbfpnab

Antwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
FDP

(...) Aus Sicht der FDP-Bundestagsfraktion ist dieser Rechtsrahmen allerdings zu eng. Es existieren viele seriöse Anbieter etwa von Sportwetten, die aus diesem Grund aus Deutschland heraus oder in die Illegalität getrieben werden. (...)

# Gesundheit 30Aug2009

Sehr geehrte Frau Bundesministerin a. D.,

meine Anerkennung und meinen Respekt für Ihre Entscheidung, als Bundesministerin den sog. Großen...

Von: Naqernf Borezüyyre

Antwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
FDP

(...) vielen herzlichen Dank für Ihr Schreiben. Die FDP möchte die Auswüchse des Versandhandels mit Arzneimitteln unterbinden. Dies haben wir auch genauso in einem Antrag, den wir im Deutschen Bundestag eingebracht haben, erklärt und dazu aufgefordert, umgehend einen Gesetzentwurf vorzulegen, der die Abgabe von Arzneimitteln über Abholstellen, wie es zurzeit z. (...)

Werte Frau Leutheuser-Schnarrenberger,
der Freistaat Bayern hat bis heute das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland nicht anerkannt. Es...

Von: Nyova Borezrvre

Antwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Leutheusser-Schnarrenberger,

Im Jahre 1999 wurden bei den völkerrechtswidrigen NATO-Angriffen auf Jugoslawien zur...

Von: Znegva Unfcryzngu

Antwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Leutheusser-Schnarrenberger,

wie meine Recherchen ergeben haben sind Sie eine Fachkraft für das Thema "Rahmenbeschluss...

Von: Xngeva Jrore

Antwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
8 von insgesamt
15 Fragen beantwortet
14 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.