Alle Fragen in der Übersicht
# Kultur 7März2016

http...

Von: Gbefgra Xhyvpx

Antwort von Sabine Bangert
DIE GRÜNEN

(...) Ich unterstütze den derzeitigen Aufbau der kulturellen Bildung in Berlin mit beidem: mit den bezirklichen Einrichtungen und mit dem über das Land geförderten Projektfonds kulturelle Bildung. Und möchte die kulturelle Bildung insgesamt in der Stadt stärken. (...)

# Integration 27Sep2015

Liebe Frau Bangert,

eine Bekannte von mir ist vor ca. einem Jahr mit ihrer Familie aus Syrien nach Deutschland gekommen. In Syrien hat sie...

Von: Zrynavr Nagrpx

Antwort von Sabine Bangert
DIE GRÜNEN

(...) bereits ausgesprochene Versagungen unbürokratisch zurückgenommen werden. Berlin ist derzeit das einzige Bundesland, das Asylsuchenden und geduldeten Personen noch derart grundsätzlich den Zugang zu einem Studium versagt. Dabei hat auch der Berliner Senat im August 2015 in seinem Flüchtlingskonzept betont, dass „die Aufnahme eines Studiums zukünftig nicht mehr aufenthaltsrechtlich untersagt werden soll“ - er setzt dieses aber noch nicht um. (...)

# Soziales 12Sep2015

Sehr geehrte Frau Bangert,

kann ein Einwanderungsgesetz, die unkontrollierten Flüchtlingsströme besser
bewältigen ?

Von: Gubznf Onegfpu-Unhfpuvyq

Antwort von Sabine Bangert
DIE GRÜNEN

(...) Ein gutes Gesetz kann helfen, aktuelle Herausforderungen besser zu bewältigen und Energien zu bündeln - aber es kann am Ende des Tages auch nicht die enorme Anzahl Geflüchteter "kontrollieren". Die Rede von "Kontrolle" und unpersonifizierten "Strömen" bitte ich sehr in diesem Zusammenhang zu vermeiden, denn sie lenkt den Blick ab vom wesentlichen: Politisches Asyl ist ein individuelles Grundrecht und in seinem Wesensgehalt unantastbar und nicht durch nationales Gesetz einschränkbar. Die uns noch vor einem Jahr nicht vorstellbare hohe Anzahl an Menschen, die aktuell Zuflucht in unserem Land suchen, ist Ausdruck von Krieg und von Ausnahmesituationen, denen keine und keiner begegnen möchte. (...)

# Soziales 3Sep2015

Sehr geehrte Frau Bangert,

wie ist Ihre Meinung zum bedingungslosen Grundeinkommen?

Mit freundlichen Grüßen
Rainer Locke

Von: Envare Ybpxr

Antwort von Sabine Bangert
DIE GRÜNEN

(...) Ein bedingungsloses Grundeinkommen klingt auf den ersten Blick attraktiv, aber geht es an vielen Menschen unserer Gesellschaft vorbei. Teilhabe heißt in unserer Gesellschaft immer noch, am arbeitsteiligen wirtschaftlichen Geschehen dieser Gesellschaft beteiligt zu sein. (...)

# Kultur 18Aug2015

Sehr geehrte Frau Bangert,

die Eintrittsgelder in Museen, Theater, Festivals u. A. sind für Kunstschaffende der Basis mit niedrigem...

Von: Znynu Uryzna

Antwort von Sabine Bangert
DIE GRÜNEN

(...) Gerade im Bereich der Künste haben wir in Berlin eine sehr große Gruppe, die über wenig Einkommen verfügen und denen über neue Ermäßigungsmodelle durchaus größere kulturelle Teilhabe ermöglicht werden könnte. (...)

# Soziales 12Aug2013

\"Viele sind arm an Einkommen. Arbeitslosigkeit und finanzielle Sorgen können leicht zu Ausgrenzung und in die soziale Isolation führen....

Von: Varf Rpx

Antwort von Sabine Bangert
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Bangert,

wie stehen Sie zu dem geplanten Nebau vom Stadtschloß, bitte?

Gruß

H, Vetter

Von: Uryzhg Irggre

Antwort von Sabine Bangert
DIE GRÜNEN

(...) Grundsätzlich unterstützen ich und meine Fraktion die Idee eines Humboldtforums. Wir sind für die Verlagerung der außereuropäischen Sammlungen der Staatlichen Museen der Stiftung Preußischer Kulturbesitz vom Dahlemer Standort in die Stadtmitte. (...)

%
6 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
14 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bebauung des Mauerparks

09.10.2015
Enthalten

Nachtflugverbot an Berliner Flughäfen

10.04.2014
Dafür gestimmt

Beschlussempfehlung Rückkauf Berlinwasser

07.11.2013
Dagegen gestimmt

Unterstützung für den Volksentscheid

29.08.2013
Dafür gestimmt

Pages