Robert Hochbaum
CDU
Profil öffnen

Frage von qrgyrs tnvqn an Robert Hochbaum bezüglich Finanzen

# Finanzen 23. Okt. 2012 - 08:57

sehr geehrter herr hochbaum,
wir beide haben jetzt fast das gleiche problem : wir wohnen an einer der bahnlinien, mit der wir in unseren wirkungskreis gelangen ( bei ihnen immerhin das höchste deutsche parlament ) und die jetzt stillgelegt werden sollen. in der zeitung "vogtlandanzeiger" ( 12.10.2012, s. 1 ) steht dazu : " zwar bekomme sachsen deutlich mehr geld vom bund für den öffentlichen verkehr, reicht aber nur noch 73 % an seine verkehrsverbünde weiter. das mache im vogtland ein minus von 12 mio euro aus. " herr hochbaum, ich frage mich als kritischer bürger des vogtlandes : wo sind die restlichen 27 % geblieben ? und warum wird uns vogtländern diese summe vorenthalten ? ich danke recht schön und wünsche alles gute, v.a. daß sie weiterhin den zug von falkenstein nach zwickau und von dort nach berlin nutzen können.
mit freundlichen grüßen, detlef gaida

Von: qrgyrs tnvqn

Antwort von Robert Hochbaum (CDU) 25. Okt. 2012 - 12:19
Dauer zur eingetroffenen Antwort: 2 Tage 3 Stunden

Sehr geehrter Herr Gaida,

herzlichen Dank für Ihre Mail über Abgeordnetenwatch. Wir kennen uns nun ja schon recht lange und doch ganz gut. Sie schreiben, dass das Land Sachsen 27% der von uns zur Verfügung gestellten Mittel einbehält. Wenn Sie dies meinen, so liegt es nahe, die Frage an die zuständigen Ministerien in Dresden weiterzuleiten.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr

Robert Hochbaum