René Schneider
SPD
Profil öffnen

Frage von Hjr Yvpugrafgrva an René Schneider bezüglich Finanzen

# Finanzen 01. Aug. 2012 - 13:23

Sehr geehrter Herr Schneider,

ich bin seit nunmehr 40 Jahren Kriminalbeamter in NRW und stehe seit ca. 18 Monaten auf Platz 1 einer internen Beförderungsliste. Nachdem zwei Konkurrenten vor mir befördert wurden, die auf Platz 9 und Platz 2 hinter mir rangierten, habe ich mich nunmehr auf eine landesweite Stellenausschreibung beworben. Für das Jahr 2012 war für diese Stelle auch eine Beförderung avisiert worden, die abhängig von der Verabschiedung des Landeshaushalts gemacht wurde. Durch die Neuwahlen hat sich die Verabschiedung des Haushalts und dadurch auch die in Aussicht gestellte Beförderung verschoben. So wie mir geht es einer Vielzahl von Polizeibeamten im Land. Das Wirtschaften in Zeiten einer vorläufigen Haushaltsführung trägt auch nicht gerade zur Zufriedenheit in der Beamtenschaft bei. Viele Anschaffungen müssen verschoben werden. Nunmehr habe ich gehört, dass vielleicht im Dezember 2012 der Haushalt verabschiedet werden soll. Ich kann diese Entscheidung beim besten Willen nicht nachvollziehen. Haben Sie Erkenntnisse, warum die Verabschiedung des Haushalts zum Jahresende verschoben werden soll bzw. wann er verabschiedet wird?

Von: Hjr Yvpugrafgrva

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.