Renate Künast
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Xheg Jvyuryzv an Renate Künast bezüglich Bildung und Forschung

# Bildung und Forschung 07. Sep. 2011 - 11:28

Sehr geehrte Frau Künast,

im Wahlprogramm der Grünen steht, daß Schulen in freier Trägerschaft, die viele Kindern haben, deren Eltern arm sind oder die einen Migrationshintergrund haben, in Zukunft besser finanziert werden sollen als bisher.

Diese Forderung halte ich für sehr wichtig, weil mit ihrer Umsetzung Schulen in freier Trägerschaft endlich auch in sozialen Brennpunkten arbeiten könnten! Weil sie dann kein Schulgeld mehr erheben müssten. Und gerade in solch schwierigen sozialen Verhältnissen ist die Initiativkraft, die Selbstbestimmung und die Leidenschaft in der Arbeit ja besonders wichtig und not-wendig.

Bei einzelnen SPD-Mitgliedern gibt es eine Offenheit für diesen Vorschlag. Welche Möglichkeit sehen Sie, die Koalitionsverhandlungen mit der SPD so zu gestalten, daß wir an diesem Punkt zu einem Durchbruch kommen?

Herzliche Grüße

Kurt Wilhelmi

Von: Xheg Jvyuryzv

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.