Renate Krilles
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Byvire Fvpureg an Renate Krilles bezüglich Verkehr, Infrastruktur und Stadtentwicklung

Hallo Frau Renate Krilles,
welche Einstellung haben Sie und ihre Partei zum Ausbau des Frankenschellweg / An den Rampen.
Wird es hierfür, wie von vielen Parteien bereits so oft versprochen,
jemals eine Lösung geben?

Viele Grüße
Oliver Sichert

Von: Byvire Fvpureg

Antwort von Renate Krilles (GRÜNE)

Sehr geehrter Herr Sichert,

die Emissionen, die am Frankenschnellweg / An den Rampen entstehen sind selbstverständlich auch uns Grünen ein Ärgernis. Ein ampelfreier Ausbau ist wünschenswert. Dabei ist aber darauf zu achten, nicht den Schwerlastverkehr über die dann kürzere Strecke in die Stadt zu ziehen, anstatt um Nürnberg herum zu fahren. Für diesen Fall würden in der Stadt dann nicht weniger sondern im Gegenteil mehr Emissionen ausgestoßen. Ebenso wären dann auch wieder Staus vorprogrammiert. Ein ampelfreier Ausbau OHNE zusätzlichen Schwerlastverkehr z.B. durch Durchfahrtsverbote, der tatsächlich Staus und Emissionen vermindert ist selbstverständlich wünschenswert. Wir sind bereit, daran mitzuarbeiten.

Ich hoffe, Ihre Frage ausreichend beantwortet zu haben.
Renate Krilles