Renate Hendricks
SPD
Profil öffnen

Frage von Znegvan Yramra an Renate Hendricks bezüglich Schulen

# Schulen 22. Juli. 2015 - 13:36

Sehr geehrte Frau Hendricks,

wie sehen Sie die Gefahr, dass die selbstständigen Schulen in NRW immer mehr alleine gelassen werden und bald zu sehr abhängig sind von Sponsoren aus der Wirtschaft? Da die Hauptschulen abgeschafft werden, die Schüler jetzt in die Realschule gehen, ist es dann nicht selbstverständlich, dass es viele gibt, die mit mithalten können, denn schließlich kann man ja das Niveau nicht senken? Ich las in der Zeitung, dass von Politikerseite gesagt wurde, dass viele Lehrer unwillig sind, was die Umsetzung der Inklusion angeht. Ist es nicht eher so, dass die Bedingungen schlecht sind - wie in der Pflege -und die Lehrer die Sündenböcke sind einer verfehlten föderalistischen Schulpolitik, in die nie Ruhe eingekehrt ist - seit Jahrzehnten? In vielen Schulen gibt es keine Sonderpädagogen. Wie soll das funktionieren? Reden Sie mit den Menschen von der Basis?

Mit freundlichen Grüßen

Martina Lenzen

Von: Znegvan Yramra

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.