Reinhold Gall
SPD
Profil öffnen

Frage von Znephf Xnvfre an Reinhold Gall bezüglich Sicherheit

# Sicherheit 22. Juni. 2015 - 19:35

Sehr geehrter Herr Gall,

Sie haben am 20. bzw. 21.06.2015 die beiden folgendne Aussagen getwittert und über Facebook verbreitet:
20.06.2015: "Ich verzichte gerne auf vermeintliche Freiheitsrechte wenn wir einen Kinderschänder überführen."
21.06.2015: "Sorry,...wollte sagen, dass die VDS nur ein"vermeintlicher" neuer Eingriff in Freiheitsrechte ist. Telekom & Co dürfen ja schon speichern"

Folgende Fragen hierzu:
1) Wie viele Fälle von Kindesmissbrauch wurden bislang durch die Vorratsdatenspeicherung aufgeklärt?
2) Wie viele Fälle von Kindesmissbrauch wurden bislang durch die Vorratsdatenspeicherung verhindert?
3) Welche konkreten Fälle waren dies?
4) Von wie vielen Fällen von Kindesmissbrauch gehen Sie aus, die durch die Vorratsdatenspeicherung nach deren Einführung pro Jahr verhindert werden?
5) Von wie vielen Fällen von Kindesmissbrauch gehen Sie aus, die durch die Vorratsdatenspeicherung nach deren Einführung pro Jahr aufgeklärt werden?

Mit freundlichen Grüßen,

Von: Znephf Xnvfre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.