DIE GRÜNEN

Frage an Reinhard Bütikofer von Envzhaq Neraqg bezüglich Finanzen

08. Februar 2014 - 11:52

Sehr geehrter Herr Bütikofer,

ich habe Ihre Antwort vom 05 Februar 2014 an Herrn Meier gelesen.

Interpretiere ich das richtig: Sie meinen also deutsches Kindergeld aus Steuerzahlergeldern sollte für Kinder überwiesen werden, die gar nicht in Deutschland leben? Macht das irgendeinen Sinn und warum gilt da nicht das Prinzip " wo man wohnt, da bezieht man Kindergeld"?
Was wollen die Grünen gegen die Ausbeutung von Kindern tun? Traurig, dass es sowas anscheinend auch in der EU gibt.

Mit freundlichen Grüßen

Raimund Arendt

Frage von Envzhaq Neraqg
Antwort von Reinhard Bütikofer
10. Februar 2014 - 13:07
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 1 Stunde

Sehr geehrter Herr Arendt,

ich habe auch für Sie keine andere Antwort als für Herrn Meier.

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard Bütikofer