Jahrgang
1956
Wohnort
k.A.
Berufliche Qualifikation
Filmemacherin/Gärtnerin
Ausgeübte Tätigkeit
MdEP
Bundesland

Bundesland: Niedersachsen

Wahlkreisergebnis: 0,0 %

Parlament
EU-Parlament 2009-2014
Alle Fragen in der Übersicht
# Sozialpolitik 28Mai2009

Hat sich von den Politikern schon jemals einer die Frage gestellt, was eine prozentuale Rentenerhöhung bedeutet? Für alle kleinen Renten ist das...

Von: Oneonen Fgvrynh

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) Wir Grüne setzen uns dafür ein, dass die Leistungen der Grundsicherung auf ein Niveau angehoben werden, welches das Existenzminimum tatsächlich deckt und echte Teilhabe ermöglicht. Mittelfristig wollen wir eine Garantierente einführen, die alle zuverlässig vor Armut schützt. (...)

Sehr geehrte Frau Harms,

Wie interpretieren sie persönlich das Menschenrecht auf Freie Bildung gemäß Art. 26 der Allgemeinen Erklärung der...

Von: W.Z. Abar

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) Wir machen uns stark für ein offenes und lernfähiges Bildungssystem, das Menschen fördert und sie bei der Entfaltung eigener Potenziale unterstützt. Wir wollen ein Bildungssystem, dass allen Chancen gibt, unabhängig von Herkunft, finanzieller Lage, Alter oder Geschlecht. (...)

# Umwelt 26Mai2009

Sehr geehrte Frau Harms,

im letzten Jahr fragte ich nach der Kontrolle - EU Mittel in Spanien - bei der Abwasserleitung (...

Von: Ureoreg Shaxr

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Funke,

es tut uns Leid zu hören, dass Ihnen das Büro Hammerstein nicht geantwortet hat.

Viele Grüße

Büro...

Sehr geehrte Frau Harms,

mir gefällt das Programm der Grünen besonders gut, leider ist das EU-Parlament in den Medien sehr wenig präsent....

Von: Zvpunryn Csrvssre

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) Es zeigt sich oft, dass europäische Politik für die nationalen Parteien, aber auch bei Nicht-Regierungsorganisationen und in den Medien eine exterritoriale Politik ist. Da gibt es einige Mängel zu beheben. (...)

Sehr geehrte Frau Harms

im Zuge der anstehenden Europawahl interessiert mich Ihre Meinung zu folgendem Thema:
Vor etwas mehr als...

Von: Cnhy Tnoelfpu

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) Wir wollen, dass alle Menschen, die Schutz brauchen, ihn erhalten können. Deshalb fordern wir die konsequente Durchsetzung des Grundrechts auf Asyl auf europäischer Ebene. Die EU-Staaten sind in der Pflicht einen uneingeschränkten und allumfassenden Flüchtlingsschutz sicherzustellen. (...)

Sehr geehrte Frau Harms,

ich habe drei Fragen in Zusammenhang mit Informantenschutz und Informationsfreiheit in den EU-Institutionen:...

Von: Thvqb Fgenpx

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) Schon in der Vergangenheit waren die Europa-Abgeordneten bei der Wahrnehmung ihrer Kontrollfunktion und bei der Aufdeckung von Betrugsfällen auf Informationen durch Insider angewiesen. Wir Grüne sind dankbar, wenn Betrug mit Hilfe der Mitarbeiter an die Öffentlichkeit gelangen. (...)

# EU-Erweiterung 18Mai2009

Hallo,

welche möglichen sozial-ökonomischen Vorteile sehen Sie in der EU-Osterweiterung und wie können diese tatsächlich realisiert werden...

Von: Cnhy Jnyramlx

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) Handfeste wirtschaftliche Vorteile gab es ebenso: mehr Wachstum und Stabilität, mehr Handel und Direktinvestitionen und mehr Rechtssicherheit mit einheitlichen Regeln im Binnenmarkt. Wir Grüne setzen uns dafür ein, dass alle europäischen Staaten eine Beitrittsperspektive bekommen. Aber: für einen Beitritt gibt es klare Kriterien. (...)

Sehr geehrte Frau Harms,

Hamburg (mein Bundesland) schickt keine Grünen Kandidierenden - also aus meiner Region - für das Europäische...

Von: Senax Znhere

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) Auf der Bundesdelegiertenkonferenz in Dortmund wurde im Januar 2009 die Liste zur Europawahl nach demokratischen Verfahren aufgestellt und nach politischer und persönlicher Eignung der KandidatInnen entschieden. (...)

# Agrarpolitik 7Mai2009

Ich unterstelle, dass Sie den Aktionsplan Tierschutz der EU-Kommission kennen. Mein Eindruck ist, dass er nicht (mehr) verfolgt wird, zumindest...

Von: Rqtne Thuqr

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) Auf europäischer Ebene war es in den vergangenen Legislaturen vor allem meine Kollegin Hiltrud Breyer, die sich dafür eingesetzt hat, dass die Tierschutzstandards auf EU-Ebene angehoben werden. Unser Ziel ist der vollständige Ersatz von Tierversuchen durch die Förderung intelligenter Teststrategien und tierversuchsfreier Alternativen. (...)

Liebe Frau Harms,

der Konzern Vattenfall nutzt grade die Energie-Charta (die ja auch in Teilen ein Investitions- u. Handelsabkommen nach...

Von: Crgre Shpuf

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) Die Energie-Charta ist ein wichtiges Instrument im internationalen Energiehandel, wo Milliardeninvestitionen sich erst über lange Zeiträume bezahlt machen. Hierfür müssen stabile Rahmenbedingungen geschaffen werden. (...)

Liebe Frau Harms,

was wollen sie tun, damit die im Lissabon-Vertrag vorgesehene weitere Aufrüstung (europäische Rüstungsagentur,...

Von: Neab Csnssraoretre

Antwort von Rebecca Harms
DIE GRÜNEN

(...) Mit dem Lissabon-Vertrag wird die europäische Integration fortgesetzt und die gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU gestärkt. Eine Militarisierung ist das jedoch nicht, denn mit dem Vertrag verpflichtet sich die Gemeinschaft auch dazu, nur in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Charta der Vereinten Nationen zu handeln und Militärmissionen nur im Auftrag der Völkergemeinschaft durch ein UNO-Mandat zu ermöglichen. (...)

%
11 von insgesamt
11 Fragen beantwortet
11 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.