Jahrgang
1986
Wohnort
Flensburg
Berufliche Qualifikation
Studium der Kommunikations- und Verwaltungswissenschaften
Ausgeübte Tätigkeit
MdEP
Liste
Bundesliste, Platz 16

Eingezogen über die Liste

Parlament
EU

Über Rasmus Andresen

Aufgestellt aus dem Landesverband Schleswig-Holstein.

Alle Fragen in der Übersicht

(...) Die Medien berichten nicht oder kaum. Wie stellt sich Europa vor, wie es weitergehen kann und vor allem, wie wir zu humanitären Verhältnissen vor Ort oder irgendwo anders in Europa kommen können? Welche Rolle können Sie in diesem Diskurs einnehmen? (...)

Von: Oneonen Pbfgnamb

Antwort von Rasmus Andresen
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 30Juli2019

(...) Keine Regierung dieser Welt hilft diesen Menschen (und wir sollten uns auch nichts vormachen: die Hilfslieferungen, die aktuell nach Syrien gelangen, werden sehr genau von Assad kontrolliert und nur den ihm genehmen Stellen zugeführt). Bitte sagen Sie mir, wie werden Sie mein Anliegen, das Ende dieses furchtbaren Krieges, zu Ihrem machen? Wie werden Sie sich dafür stark machen, dass die Vetos einiger Staaten das Eingreifen Europas nicht mehr verhinder? (...)

Von: Fhfnaar Unyyrezrvre

Antwort von Rasmus Andresen
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 24Juli2019

(...) Wie stehen Sie, bzw. die Grünen als Umweltschutzpartei zu der flächendeckenden Einführung der 5G-Technologie. Was ist dran an den Warnungen zahlreicher Wissenschaftler vor den Folgen der Strahlenbelastung für Mensch und Natur wie im folgenden Link aufgezeigt? (...)

Von: Xvefgra Obpx

Antwort von Rasmus Andresen
DIE GRÜNEN

(...) 2.) Die 5G-Technologie wird in mehreren Phasen ausgerollt. Zunächst wird nur der bereits heutzutage für Mobilfunk genutzte und auf gesundheitliche Auswirkungen breit erforschte Frequenzbereich genutzt. (...)

(...) Das absurdeste an der A1 Beschinigung ist allerdings, dass die A1-Beschinigung Papierhaft und in Farbe mitgeführt werden muss. An allen Ecken und Enden wird Papiervermeidung, und damit aktiver Umweltschutz, propagiert und durchgesetzt und nun wird man durch die EU gezwungen eine Bescheinigung in Farbe und auf Papier ausgedruckt mitzuführen und danach zu entsorgen? (...)

Von: Crgre Obypu

Antwort von Rasmus Andresen
DIE GRÜNEN

(...) Sie haben recht, dass die derzeitige Situation zu umständlich ist und vereinfacht werden sollte. Im Moment wird die Verordnung zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit überarbeitet. In der vergangenen Legislaturperiode haben wir uns mit unserer Fraktion dafür eingesetzt, die Verordnung in der Anwendung bürgerfreundlicher zu gestalten. (...)

# Internationales 13Juli2019

Geflügelfleisch: wurden nach 2014 noch Exportsubvention, d.h. EU-Exporterstattungen getätigt? (...)

Von: Xynhf-Zvpunry Onegryf

Antwort von Rasmus Andresen
DIE GRÜNEN

(...) Das Problem für viele Bäuer*innen in den Ländern des globalen Südens sind also nicht mehr die Exportsubventionen sondern die direkten Subventionen, welche die Produkte sehr billig machen und in machen Ländern lokale Märkte zerstören. Als Grüne vertreten wir den Standpunkt dass die Gemeinsame Agrarpolitik so umgestaltet werden soll, dass sie die Landwirtschaft in der EU zukunftsfähig macht. Das bedeutet für uns: Der Schutz von Klima, Boden, Wasser, Artenvielfalt und Tieren steht im Mittelpunkt. (...)

(...)

Von: Pynhqvn Yberam

Antwort von Rasmus Andresen
DIE GRÜNEN

(...) ich werde Frau von der Leyen nicht wählen. Sie möchte bereits beschlossene Klimaziele nach unten korrigieren, macht keine Aussagen zur Stärkung des Europäischen Parlaments und hat keine klare Haltung gegenüber Viktor Orban. (...)

# Wirtschaft 2Juni2019

(...) wie stehen Sie und ihre Partei zu Wirtschaftsabkommen wie CETA, JEFTA uvm. (...) Da ja bewiesen ist, dass unter dieser Organisation gegen einige wichtige UNO-Mandate verstoßen wird. (...)

Von: Nyrknaqre Jrore

Antwort von Rasmus Andresen
DIE GRÜNEN

(...) Wir wollen grundsätzlich Handelsabkommen mit weiteren Staaten und Regionen schließen, diese müssen aber klare Vorgaben hinsichtlich Umwelt- und Klimaschutz, Menschenrechte und sozialer Gerechtigkeit enthalten. Der Prozess muss demokratisch und transparent gestaltet sein und es dürfen nicht nur die Interessen der Großkonzerne im Vordergrund stehen. (...)

(...) Hallo bitte, wie ... und mit welchen Prioritäten.... (...)

Von: Jvyz Ubyho

Antwort von Rasmus Andresen
DIE GRÜNEN

(...) Die Europäische Bürgerinitiative (EBI) gibt den Bürger*innen die Möglichkeit, durch 1 Million Unterschriften neue EU-Gesetze anzustoßen. Der Vertrag von Lissabon geht damit den ersten kleinen Schritt zu direkter Demokratie in Europa. (...)

Werden sie dafür Sorgen,das Fahrradfahrer die ja von ihrer Partei so Vortrefflich Hofiert werden,die nicht einen Cent im Gegensatz zu Autofahrern an Steuern zahlen in Zukunft mit einem Versicherungs Kennzeichen und Strassen Benutzungs Gebühren belegt oder nicht?

Von: Qvrgre Ybgmr

Antwort von Rasmus Andresen
DIE GRÜNEN

(...) wir Grüne begrüßen es sehr, wenn möglichst viele Menschen auf umwelt- und klimafreundliche Verkehrsmittel wie das Fahrrad setzen. Wir setzen uns deshalb vor Ort und auf allen Ebenen für sichere und gut ausgebaute Wege und Routen sowie Regelungen für Fahrräder ein. Da Fahrräder weder Emissionen ausstoßen noch relevante Belastungen für den baulichen Zustand von Straßen und Wegen bedeuten, halten wir zusätzliche Steuern oder Gebühren hier nicht für sinnvoll. (...)

# Umwelt 30Mai2019

(...) Werden Sie mit dem LLUR Gespräche führen? Gibt es Gesetzesinitiativen, die sie eingebracht haben, um diesen katastrophalen Gesetzeszustand zu ändern? (...)

Von: Naqer Oebpxfgrqg

Antwort von Rasmus Andresen
DIE GRÜNEN

(...) Die zunehmende Konzentration der Tierhaltung ist sowohl aus Umwelt- als auch aus tierschutzgründen problematisch. Unserem Leitbild einer nachhaltigen Landwirtschaft entspricht dies nicht. Eine Einmischung der Politik in das Verwaltungshandeln einer Behörde, die nach Gesetzeslage zu entscheiden hat, wiederspricht allerdings rechtsstaatlichen Prinzipien. (...)

Was gedenken sie zu tun, um digitale Freiheitsrechte zu wahren sowie weiter auszubauen, insbesondere die Urheberrechtsreform zu revidieren?

Von: Slaa Neabyq

Antwort von Rasmus Andresen
DIE GRÜNEN

(...) wir Grüne halten die in der letzten Legislaturperiode des Europaparlaments beschlossene Urheberrechtsreform, die de facto Uploadfilter vorsieht, für falsch. Wir setzen uns auch weiterhin dafür ein, dass neue Vergütungsmodelle eingeführt werden. (...)

%
9 von insgesamt
11 Fragen beantwortet
36 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.