Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Pop,

Die Historie zum Thema Kastanienalle/Chorinerstrasse ist mir bekannt. Ich wohne seit über 10 Jahren in diesem Kiez;...

Von: Snovna Ubssznaa

Antwort von Ramona Pop
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Pop,
in Ihrer Antwort an Herrn Prof. Müller am 8.8. (...

Von: Puevfgbs Fpuzvqgznaa

Antwort von Ramona Pop
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Pop,

seit 21 Jahren existiert das Theater RambaZamba/Sonnenuhr e.V. Die Presse würdigt diese Einrichtung als Deutschlands...

Von: Tvfryn Qe. Uöuar

Antwort von Ramona Pop
DIE GRÜNEN

(...) Wir schätzen Ihre Arbeit im Theater Ramba Zamba in ganz besonderer Weise und wissen um die große Bedeutung dieses Theaters als kulturelles Projekt in Berlin und als einen hervorragenden Beitrag für die Partizipation von Menschen mit Beeinträchtigungen. Seit Jahren haben wir als Oppositionspartei die Bemühungen von Ramba Zamba, in die institutionelle Förderung des Landes Berlin zu gelangen, vehement unterstützt und auch geholfen, die Anerkennung als Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigungen zu erreichen. (...)

Frau Popp!

wie stehen Sie zur Umgestaltung der Kastanienallee/Chorinerstrasse?
Ich habe das Gefühl, dass Sie um dieses Reizthema...

Von: Snovna Ubssznaa

Antwort von Ramona Pop
DIE GRÜNEN

(...) bitte um etwas Geduld in der Beantwortung der Fragen. Ihre Frage betrifft den Bezirk Mitte nicht hauptsächlich, denn der von Ihnen angesprochene aktuelle Umbau der Kastanienallee findet in einem anderen Bezirk stattfindet. Und damit liegen in Pankow auch die Zuständigkeiten dafür - also bei der Bezirksverordnetenversammlung, die den Umbau beschlossen hat, der ausführende Bezirksstadtrat usw. (...)

Sehr geehrte Frau Pop,

ich habe 3 konkrete Fragen an Sie :

1. Ist Ihnen bekannt, dass durch die geplante sogenannte Müggelseeroute...

Von: Fronfgvna Snforaqre

Antwort von Ramona Pop
DIE GRÜNEN

(...) es ist uns bekannt, dass durch die Müggelseeroute eine große Anzahl von BerlinerInnen und Berlinern von Fluglärm betroffen würden, die bisher nicht damit gerechnet haben. Wir haben uns daher nach Bekanntwerden der Probleme dafür ausgesprochen, Alternativen zu dieser Route zu prüfen. (...)

Sehr geehrte Frau Pop,

1.) Frau Künast sagte am Sonntag im Info-Radio, dass die Grünen im Falle einer Regierungsbeteiligung 500.000.000...

Von: Zvpunry Fpunqr

Antwort von Ramona Pop
DIE GRÜNEN

(...) Berlin muss bis jedoch zum Jahr 2020 die Neuverschuldung auf Null zurückführen, um den Anforderungen des Grundgesetzes (Schuldenbremse) zu genügen. Hierzu hat der rot-rote Senat bereits eine Konsolidierungsvereinbarung mit der Bundesregierung unterschrieben, die eine Einsparsumme von 500 Millionen Euro für die nächste Legislaturperiode beinhaltet. (...)

Hallo!

Die Umgestaltung der Kastanienallee und Chorinerstrasse ist blanker Horror, dafür sollte jemand gefeuert werden. Als Fahrradfahrer...

Von: Snovna Ubssznaa

Antwort von Ramona Pop
DIE GRÜNEN

(...) Ihre Frage betrifft den Bezirk Mitte nicht hauptsächlich, denn der von Ihnen angesprochene aktuelle Umbau der Kastanienallee findet in einem anderen Bezirk stattfindet. Und damit liegen in Pankow auch die Zuständigkeiten dafür - also bei der Bezirksverordnetenversammlung, die den Umbau beschlossen hat, der ausführende Bezirksstadtrat usw. (...)

Sehr geehrte Frau Pop,

die jüngsten Untersuchungen des Bundes der Steuerzahler in NRW haben ans Tageslicht gebracht, dass bei der Frage,...

Von: Wbunaan Föuavtra

Antwort von Ramona Pop
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Pop,

jährlich subventioniert der Berliner Senat die beiden Hauptstadtzoos mit insgesamt über 7 Mio Euro. Ein nicht...

Von: Zrynavr Gbovnf

Antwort von Ramona Pop
DIE GRÜNEN

(...) Die SPD interessiert sich leider nur vor Wahlen für die Zukunft der beiden Berliner Zoos. Der Regierende Bürgermeister hat sein Wahlversprechen von 2006, die Zukunft des Berliner Tierparks durch einen Zuwendungsvertrag mit klaren Vorgaben zu sichern, nicht eingehalten. (...)

Sehr geehrte Frau Pop,

ich habe gleiche mehrere Fragen zum Berliner Nahverkehr:

1. Wie soll es ihrer Ansicht nach mit dem Betrieb...

Von: Hjr Cuvyvcc

Antwort von Ramona Pop
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Philipp,

Frage 1: Seit über zwei Jahren befindet sich die Berliner S-Bahn im Chaos, ein Ende ist nicht in Sicht. Ursache...

# Umwelt 8Aug2011

Liebe Frau Pop

was haben die Grünen in Berlin vor, um den Kahlschlag von Bäumen in der Stadt aufzuhalten? Menschen brauchen Bäume, sie...

Von: Whyvna Teötre

Antwort von Ramona Pop
DIE GRÜNEN

(...) Ihre Anregung, die Bürgerinnen und Bürger der Stadt für Baumpflanzungen zu gewinnen, finde ich sehr gut. Hier gehen andere Städte, wie Hamburg, mit gutem Beispiel voran. (...)

sehr geehrte frau pop,

durch einige wenige massnahmen koennten Sie radfahren in mitte erheblich attraktiver machen:

a)...

Von: Byns Zhryyre

Antwort von Ramona Pop
DIE GRÜNEN

(...) Grundsätzlich wollen wir dafür Sorget ragen, dass bei Baumaßnahmen Radfahrerinnen und Radfahrer in den Planungen für die Baustellenabsicherung berücksichtigt werden. Bisher hat der Senat da leider wenig Fingerspitzengefühl bewiesen, wie man momentan auch sehr schön in der Invalidenstraße sehen kann. (...)

%
10 von insgesamt
13 Fragen beantwortet
14 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.