Ralf Georgi

| Kandidat Saarland 2009-2012
Frage stellen
Jahrgang
1967
Wohnort
Ottweiler
Berufliche Qualifikation
KFZ-Mechaniker
Ausgeübte Tätigkeit
Berater im Kfz-Bereich, Selbständig
Wahlkreis

Wahlkreis 2: Neunkirchen

Parlament
Saarland 2009-2012

Über Ralf Georgi

Ich heiße Ralf Georgi und bin am 27.12.1967 geboren. Ich bin ledig und wohne
in Ottweiler. Ich bin sehr früh mit sozialen Problemen konfrontiert worden:
Meine Eltern waren beide blind. Mein Vater ist früh gestorben, meine Mutter
lebt heute noch bei mir im Haushalt und wird von mir versorgt. Hier wurde
der Grundstein gelegt, warum ich seit Jahren in meiner Heimatstadt Ottweiler
das Amt des Behindertenbeauftragten innehabe. Beruflich habe ich eine
Ausbildung als Kfz-Mechaniker abgeschlossen. Danach habe ich mich
fortgebildet und bin heute als selbstständiger Berater für Maßnahmen zum
Erhalt und zur Wiedererlangung der Fahrerlaubnis tätig. Ich bin ledig, meine Freundin ist
Altenpflegerin in Ottweiler.
Politisch kam ich schon früh zu den Grünen. Sie waren damals die einzige
Partei, die neben der Umweltpolitik auch im sozialen Bereich vernünftige
Positionen vertrat. Vor allem aber waren die Grünen pazifistisch. Das war
mir als langjähriges Verdi-Gewerkschaftsmitglied immer sehr wichtig. Bei den
Grünen war ich Ortsvorsitzender der Stadt Ottweiler und Kreisvorsitzender im
Kreis Neunkirchen. Als die Regierung Schröder-Fischer die "Agenda 2010"
präsentierte, habe ich dagegen innerhalb der Partei lange gekämpft und
Widerstand organisiert. Erst als absehbar war, dass diese Partei nie mehr
den Weg zu ihren Wurzeln zurückfinden würde, bin ich dort ausgetreten und
kam dann zur Linken. Dort bin ich Ortsverbandsvorsitzender von Ottweiler,
der zweitgrößten Stadt im Kreis. Au0erdem bin ich Mitglied im dortigen
Stadtrat. Mein Ziel ist es, über ein sozial gerechtes Saarland mit Oskar
Lafontaine auch den Druck in Berlin zu verstärken, damit die unsolidarische
Schieflage in unserer Gesellschaft wieder ein Ende hat.
Bitte macht alle mit - im Interesse der betroffenen Menschen müssen wir uns
einbringen - und gemeinsam sind wir stark. Liebe Grüße, Euer Ralf

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.