Rainer Deppe

| Abgeordneter Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Jahrgang
1956
Wohnort
Overath
Berufliche Qualifikation
Staatlich geprüfter Landwirt
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Parlament
Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Wahlkreisergebnis
36,6 %
Wahlkreis
Rheinisch-Bergischer Kreis II

Über Rainer Deppe

<p>Geboren am 2. Mai 1956 in Köln; katholisch; verheiratet, vier
Kinder.
<br/>Abitur 1974. 1974 bis 1975 und 1976 bis 1982 Studium der
Rechtswissenschaften an der Universität Köln. 1975 bis 1976
Grundwehrdienst. 1982 bis 1984 landwirtschaftliche Lehre. Staatlich
geprüfter Landwirt 1986. 1984 bis 2004 selbstständiger Landwirt.
1991 bis 2001 Geschäftsführer des Kreisverbandes
Rheinisch-Bergischer Kreis der CDU. 2002 bis 2005 Leiter der
Öffentlichkeitsarbeit und der Kundenbetreuung der Rheinischen
Versorgungskassen.
<br/>Mitglied der CDU seit 1973. 1975 bis 1976 Vorsitzender des
Stadtverbandes Bergisch Gladbach der Jungen Union (JU). 1975 bis
1982 stellvertretender Vorsitzender des Kreisverbandes
Rheinisch-Bergischer Kreis der JU. 1976 bis 1980 stellvertretender
Landesvorsitzender des Rings Christlich-Demokratischer Studenten
(RCDS). Seit 2001 Mitglied des Vorstandes des Kreisverbandes
Rheinisch-Bergischer Kreis der CDU, seit 2007 Vorsitzender. 2004
bis 2007 Vorsitzender des Stadtverbandes Overath der CDU. 1979 bis
1987 Mitglied des Rates der Stadt Bergisch Gladbach. Seit 1994
Mitglied des Kreistages des Rheinisch-Bergischen Kreises, dort
stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion. Seit 2001 Mitglied
des Regionalrates Köln, dort seit 2010 Vorsitzender.
<br/>Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen vom 8. Juni
2005 bis 14. März 2012 und seit 31. Mai 2012.
<br/>
</p>

# Gesundheit 20Nov2012

Sehr geehrter Herr Deppe

Wie ist ihre Einstellung zu den Fragen ?

Erwarte gespannt ihre Antwort auf die Fragen siehe unten .

...

Von: Volker Braun

Antwort von Rainer Deppe (CDU)

(...) ich persönlich halte die Hilfen für Menschen mit einer Conterganschädigung für nicht angemessen. Die CDU-Fraktion im Bundestag ist mitverantwortlich für ein Gutachten des Instituts für Gerontologie der Universität Heidelberg, das die tatsächlichen Bedarfe neu ermittelt hat. (...)

# Arbeit 26Mär2017

Sehr geehrter Herr Deppe,

ich arbeite seit mehr als 20 Jahren als gesetzliche Betreuerin. Mein Geschäftssitz befindet sich in Overath....

Von: Marita Kroll

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
1 von insgesamt
2 Fragen beantwortet
3 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.