Alle Fragen in der Übersicht

Herr Maier,

Sie sind Kandidat einer eher kleinen Partei.
Wenn ich Sie wählen würde, besteht immer die Gefahr, daß meine Stimme für...

Von: crgre fvzba

Antwort von Prof. Dr. Thomas Rauscher
FDP

Sehr geehrter Herr Simon,

Ihre Frage ging wohl (Anrede Herr Maier) nicht an mich.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Rauscher

Sehr geehrter Herr Rauscher,

Gestern hat das Bundesverfassungsgericht über den Fall Mollath geurteilt, und ich zitiere aus dem Focus von...

Von: Naqernf Fgenffre

Antwort von Prof. Dr. Thomas Rauscher
FDP

Herr Rauscher, ich frage Sie:
Frage 1: Gibt meine Zusammenfassung Ihre Meinung zu diesem Komplex wider?
nein
Frage 2: Müssen...

Sehr geehrter Herr Professor Rauscher,
die Inhalte des Wahlprogramms der FDP und ihre grundsätzlichen Werte und Ideen sagen mir sehr zu. Ich...

Von: Wnxbo Ehffryf

Antwort von Prof. Dr. Thomas Rauscher
FDP

(...) Natürlich werden wir mit der Union um den Solidaritätszuschlag streiten und es wird wieder Kompromisse geben müssen. Ohne FDP wird die Union den Soli aber schlicht zur Dauereinrichtung machen; mit FDP schaffen wir ihn vielleicht nicht, wie wir das möchten, bis 2017 komplett ab, hoffentlich aber in einem etwas längeren Zeitrahmen. (...)

Sehr geehrter Herr Rauscher,

haben Sie nochmals vielen Dank herzlichen für Ihre prompte Antwort auf meine ersten Fragen. Leider haben Sie...

Von: Naqernf Fgenffre

Antwort von Prof. Dr. Thomas Rauscher
FDP

Sehr geehrter Herr Strasser

ich habe ihnen meine Ansicht mitgeteilt. Auf jede Enthüllung Sensationsjournalismus sollte man nicht eingehen...

Sehr geehrter Herr Rauscher,

haben Sie vielen Dank herzlichen für Ihre prompte Antwort auf meine gestrigen Fragen. Das ist zur Zeit...

Von: Naqernf Fgenffre

Antwort von Prof. Dr. Thomas Rauscher
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Prof. Rauscher,

Sie bewerben sich ja um ein Bundestagsmandat, um wieder 4 Jahre dem Deutschen Volke zu dienen, und...

Von: Naqernf Fgenffre

Antwort von Prof. Dr. Thomas Rauscher
FDP

(...) Insoweit ist die Justizministerin weisungsbefugt, denn die StA ist ein Behörde. Dass Frau Merk nicht gerade eine Weltmeisterin im Kommunizieren ihrer Handlungen ist, stelle auch ich bedauernd fest. Sie hat sich nämlich an sich völlig korrekt verhalten, lässt sich aber in Interviews gern in die Enge treiben. (...)

# Internationales 25Juli2013

Deutschland liegt an dritter Stelle der Rüstungsexportländer. Bei vielen bewaffneten Konflikten tauchen deutsche Waffen auf, oft auf beiden Seiten...

Von: Lbex i. Ybrjrasryq

Antwort von Prof. Dr. Thomas Rauscher
FDP

Ich trete nicht für ein generelles Verbot von Rüstungsexporten ein. Es wäre völlig naiv, zu glauben, dass mit einem solchen Schritt irgendein Konflikt auf der Welt gelöst würde. (...)

%
6 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
1 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.