Prof. Dr. Matthias Zimmer
CDU
Profil öffnen

Frage von Naxr Wätre an Prof. Dr. Matthias Zimmer bezüglich Soziales

# Soziales 28. Sep. 2019 - 15:02

Guten Tag Herr Dr. Zimmer,

im geplanten Angehörigenentlastungsgesetz ist eine Einkommensgrenze von 100.000 Euro vorgesehen.
Gelesen habe ich nur von der Einkommensgrenze. Dabei wird aber nicht erwähnt wie es mit dem Vermögen der Kinder beim Elterunterhalt geregelt werden soll. Ist das Vermögen dann nicht mehr relevant für die Unterhaltspflicht der Kinder an Eltern? Ich freue mich auf eine Antwort von Ihnen.

Vielen Dank im Voraus.
Freundliche Grüße

Von: Naxr Wätre

Antwort von Matthias Zimmer (CDU)

Sehr geehrte Frau Wätre,

korrekt, das Vermögen ist nicht relevant, da es um die Unterhaltsverpflichtung geht - diese geht immer vom Einkommen aus.

Freundliche Grüße
Matthias Zimmer

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.