Prof. Dr. Lars Castellucci
SPD
Profil öffnen

Frage von Gbeora Crgrefra an Prof. Dr. Lars Castellucci bezüglich Familie

# Familie 26. Aug. 2013 - 10:24

Hallo Herr Prof. Dr.Castellucci,

ich habe eine recht allgemien Frage, die ich gern an Sie richten möchte!

Zu meinen Situtaion:
Ich bin 30 Jahre alt, Vater von zwei Jungs (3 und 0) und bin seit 3 Jahren verheiratet. Nach meinem Studium bin ich zu Audi gegenagen und dort seit gut 4 Jahren angestellt. Meine Frau ist ebenfals 30 Jahre alt und arbeitet als Apothekerin.
Wir besizten 2 Auto und eine recht schmucke große Wohnung.

Zu meiner Frage:
Sie sehen, wir haben alles andere als einen Grund uns über etwas zu beschwähren. Es gibt sicher viele Leute denen es bedeutend schlechter geht als meiner Familie. Wir sind auch der Meinung, dass wir in unseren Land sozial agieren sollten und Menschen den es nicht so gut geht unterstützen müssen, in welcher Art auch immer.
Ich bin kein Anhänger oder großer Unterstützer irgendeiner Partei in unserem Lande. Dennoch zog es mich immer in Richtung CDU und FDP. Die Letztgenannte hat sich aus bekannten Gründen aus meinen Gedanken bereits verabschiedet. Bleibt nun noch die CDU. Da ich trotz vorriger Bedenken mit unserer neuen Landesregierung doch immer mehr mit der Handlungs- und Denkweiser dieser identifizieren kann stellt sich nun für mich nun die folgende Frage:

Was meinen Sie würde sich für mich und meine jungen Familie verändern wenn ich für Sie und die SPD stimmen würde?

Ich danke Ihnen für Ihre Antwort

MFG
Torben Petersen

Von: Gbeora Crgrefra

Antwort von Lars Castellucci (SPD)

Sehr geehrter Herr Petersen,

vielen Dank für Ihre Frage.

Ihre Kinder würden in einem Land aufwachsen, in dem es gerechter zugeht. In dem der Zusammenhalt gestärkt wird, weil der soziale Friede dem ganzen Land nützt. In dem wir auf nachhaltiges Wachstum setzen, damit die natürlichen Lebensbedingungen auch für die Kinder Ihrer Kinder bewahrt bleiben. Was heißt das konkret? Ein paar Beispiele: Wir wollen verstärkt in Bildung investieren, den Kommunen beim Ausbau der Ganztagsbetreuung helfen und Bildung vom Kindergarten bis zur Hochschule nach und nach kostenfrei stellen. Das sind wichtige Punkte für junge Familien! Für Ihre Familie ist es insbesondere wichtig, dass die Gemeinde, in der sie leben, in der Lage ist, ihre Angebote für die Bürgerinnen und Bürger aufrechtzuerhalten oder auszubauen. Da geht es um Straßen, Brücken, Kanalisation, aber auch den öffentlichen Nahverkehr oder die Kinderbetreuung. Wir wollen einen neuen Pakt mit den Kommunen, damit diese ihre Zukunftsaufgaben auch bewältigen können. Und für eine lebenswerte Umwelt ist es insbesondere wichtig, dass die Energiewende gelingt. Die SPD schlägt hierfür ein eigenständiges Energieministerium vor und will die Bürgerinnen und Bürger durch eine 25prozentige Senkung der Stromsteuer kurzfristig bei den gestiegenen Strompreisen entlasten. Im Ergebnis wollen wir eine sichere, saubere und bezahlbare Energieversorgung, die dezentral organisiert wird.

Mit freundlichen Grüßen

Lars Castellucci

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.