Prof. Dr. Klaus Buchner
ÖDP
Profil öffnen

Frage von Wbfrs Oeraare an Prof. Dr. Klaus Buchner bezüglich Finanzen

# Finanzen 22. Sep. 2008 - 22:14

Sehr geehrter Herr Prof. Buchner,

Was halten Sie von den Versprechungen der CSU, die Steuern zu senken?

Mit freundlichen Grüßen
Josef Brenner

Von: Wbfrs Oeraare

Antwort von Klaus Buchner (ÖDP)

Sehr geehrter Herr Brenner,

meiner Meinung nach ist das eine Aussage der CSU, die nach der Wahl schnell wieder zurückgezogen wird. Denn bei der jetzigen Haushaltslage wäre eine Steuersenkung nicht zu verantworten. Die Staatsverschuldung ist immer noch so hoch, dass der einzelne Bürger durch die anfallenden Zinsen erheblich belastet wird. Wäre es nicht sinnvoller, zuerst die Schulden zu senken?

Außerdem gibt es vor allem für unsere Kinder und Jugendlichen viele ernsthafte Probleme. Sie sind der CSU nicht so viel wert, dass Kindergärten und Schulen eingerichtet werden, die einem internationalen Vergleich standhalten. Auch bei den Universitäten wird - von einigen Prestigeobjekten abgesehen - ständig gespart, so dass das Niveau in den letzten Jahren dramatisch gesunken ist.

Dieser Vorschlag der CSU kann nur als Verhöhnung der Wähler bezeichnet
werden.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Buchner

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.