Petra Pau
DIE LINKE
Profil öffnen

Frage von Jvysevrq Zrvßare an Petra Pau bezüglich Internationales

# Internationales 22. Nov. 2017 - 19:09

Sehr geehrte Frau Pau,

Sie haben neulich mit Herrn Roland Jahn zusammen über alte Zeiten gesprochen, wie zu lesen war (1)
Hierzu interessiert mich zunächst:
Gab es da Neues?
Wurde vielleicht einmal besprochen, was es an neuen Erkenntnissen zu ehemaligen IM oder hauptamtlichen Mitarbeitern des MfS gibt, welche sich im Rahmen der "Wende" in den Dienst anderer Geheimdienste stellten, womögllich per Erpressung/ Nötigung?
Falls das nicht der Fall gewesen sein sollte: Halten Sie es für ausgeschlossen, daß ehemalige MfS-Angehörige auch nach der Wende bei BND, CIA, Goldman Sachs usw. Karriere machen konnten wie der frühere MfS- Offizier Stiller, der einmal über wichtige Gemeinsamkeiten bzgl. der Persönlichkeitsmerkmale erfolgreicher Geheimdienst- und Finanz- Agenten sprach (2)?
Ich bitte um vollständige und wahrheitgemäße Antworten.

Mit freundlichen Grüßen
Dipl. med. Jvysevrq Zrvßare

1) https://twitter.com/BStU_Presse/status/933050306430230530
2) In der Dokumentation "Der Agent" https://www.youtube.com/watch?v=5QTL1QyltTU

Von: Jvysevrq Zrvßare

Antwort von Petra Pau (LINKE) 24. Nov. 2017 - 18:12
Dauer bis zur Antwort: 1 Tag 23 Stunden

Sehr geehrter Herr Meißner,

Sie haben mir drei Fragen gestellt. Meine Antworten darauf lauten:
zu 1.: Ja, der Dokumentarfilm "IM Dienst der Stasi - Der Fall Monika Haeger" aus dem Jahr 1990 hatte öffentliche Premiere.
zu 2.: Nein
zu 3.: Nein

Mit freundlichen Grüßen
Petra Pau