Petra Merkel

| Abgeordnete Bundestag 2005-2009
Petra Merkel
Frage stellen
Jahrgang
1947
Berufliche Qualifikation
Kaufmännische Angestellte
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 81: Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf

Liste
Landesliste Berlin, Platz 2
Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.2001
Alle Fragen in der Übersicht
# Internationales 13Okt2009

Sehr geehrter Frau Merkel,

wenn ich von Bekannten auf den Vertrag von Lissabon angesprochen werde, so bekenne ich mich grundsätzlich zu...

Von: Gubznf Fpuhpx

Antwort von Petra Merkel
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 26Aug2009

Sehr geehrte Frau Merkel,
Politiker profitieren momentan von einer steuerfreien Kostenpauschale von 3868 Euro im Monat. Wieso hat nicht...

Von: Wna Arhznaa

Antwort von Petra Merkel
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Liebe Frau Merkel,

im letzten Jahr haben Sie einen fraktionsübergreifenden Antrag im Bundestag unterstützt, der sich für das Wahlrecht auch...

Von: Lbangna Onhyr

Antwort von Petra Merkel
SPD

(...) Gleichzeitig werden in den nächsten Jahren politische Grundsatzentscheidungen getroffen, die langfristige Auswirkungen für die Lebenswirklichkeit der kommenden Generation haben. Die Einführung eines Wahlrechts von Geburt an wäre eine Möglichkeit die dazu beitragen könnte, die Generationengerechtigkeit in unseren demokratischen Entscheidungsprozessen auch in Zukunft zu gewährleisten. (...)

# Finanzen 22Aug2009

Sehr gehrte Frau Merkel,

haben Sie das Buch " Asoziale Markwirtschaft" von H.Weiss/ E. Schmiederer gelesen? Hier wird beschrieben, wie die...

Von: Tögm Ubssznaa

Antwort von Petra Merkel
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 14Aug2009

Áls Mitgleid des Haushaltsausschusses habe ich eine Frage an Sie. Werden bei Ihren Beratungen die Ergebnisse der Rechnungshöfe berücksichtigt? In...

Von: Tögm Ubssznaa

Antwort von Petra Merkel
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Merkel,

was denken Sie über das Urteil des BVG bezüglich des negativen Stimmgewichts?

Wie könnte man das...

Von: Sreqvanaq Ratry

Antwort von Petra Merkel
SPD

(...) Juni 2011. Meine Fraktion wollte mit einer Änderung des Wahlrechts erreichen, dass schon zur Bundestagswahl 2009 verfassungskonform gewählt werden kann. Diese Änderung des Wahlrechts lehnt die Union aus machtpolitischen Gründen ab. (...)

Werte Frau Merkel,

am 04.02.2009 haben sie auf die Frage von Herrn Kölling vom 28.01.2009 haben Sie unter anderem geantwortet dass "...

Von: Znegva Fgryqvatre

Antwort von Petra Merkel
SPD

(...) Grundsätzlich gilt, wie in meiner vorigen Antwort bereits angesprochen, dass es bis heute kein tragfähiges Konzept für die Endlagerung von Atommüll in Deutschland gibt. Der Ausstieg aus der Atomenergie und eine ergebnisoffene und bundesweite Suche nach einem Endlager für den bereits angefallenen Atommüll sind Anliegen der SPD-Fraktion. (...)

# Finanzen 16Juli2009

S.g. Frau Merkel,

was gedenken Ihre Partei und Sie speziell zu tun um die Kontrolle der Banken und deren Geschäftsgebaren (s. Finanzkrise...

Von: Xynhf Ruznaa

Antwort von Petra Merkel
SPD

(...) Außenminister und unser Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier und Bundesfinanzminister Peer Steinbrück haben ein Gesamtkonzept zur Neuordnung der Finanzmärkte vorgelegt. Dieses finden Sie auch auf meiner Internetseite: (...)

# Soziales 7Juli2009

Sehr geehrte Frau Merkel,

um Schwimmbäder, Museen u. dgl. als Student in der Stadt zu nutzen, gibt es für einen ermäßigten Preis die...

Von: Znep Ervpuneqg

Antwort von Petra Merkel
SPD

(...) Da Studenten sich noch in der Ausbildung befinden und über kein ausreichendes eigenes Einkommen verfügen, wird ihnen ein ermäßigter Zugang zu öffentlichen kulturellen Einrichtungen gewährt. Hier greift, wie auch im Falle von Kindern, Auszubildenden, Rentnern, ALG II-Empfängern sowie Behinderten das Solidaritätsprinzip, d.h. (...)

# Soziales 3Juli2009

Wer soll die Kosten der Finanzkrise tragen?

Sehr geehrte Frau Merkel,

sicher sollte niemand voreilig irgendjemandem die Schuld an...

Von: Uraev Jrvgu

Antwort von Petra Merkel
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 23Juni2009

Sehr geehrte Frau Merkel,

leider hat sich herausgestellt,dass Kinder erwerbsloser Eltern innerhalb des Hartz4-/Alg.II-Versorgungsystems...

Von: jbystnat evrfr

Antwort von Petra Merkel
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

sehr geehrte Frau Merkel,

welche haltung haben Sie zum gruppenantrag bezüglich der rehabilitation der sogenannten kriegsverräter?
...

Von: roreuneq ovatry

Antwort von Petra Merkel
SPD

(...) Ich begrüße daher den am 02.07.2009 vorgelegten Gesetzes-entwurf 16/13654 meiner SPD- sowie der CDU-, FDP- und Grünen-Bundestagsfraktion, in dem gefordert wird, dass die Strafvorschrift des Militärstrafgesetzbuches wegen Kriegsverrats ebenfalls in das Gesetz zur Aufhebung nationalsozialistischer Unrechtsurteile in der Strafrechtspflege aufgenommen wird. Die pauschale Aufhebung der Urteile gegen sogenannte Kriegsverräter ist eine richtige und überfällige Entscheidung. (...)

%
74 von insgesamt
87 Fragen beantwortet
85 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Dagegen gestimmt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Dafür gestimmt

Internetsperren

18.06.2009
Dafür gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dafür gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dafür gestimmt

Verlängerung Kosovo-Einsatz

28.05.2009
Dafür gestimmt

Pages