Petra Fuhrmann

| Abgeordnete Hessen 2009-2013
Jahrgang
1955
Berufliche Qualifikation
Politologin
Ausgeübte Tätigkeit
MdL, stellv. Vorsitzende der SPD-Fraktion
Parlament
Hessen 2009-2013
Wahlkreisergebnis
18,4 %
Wahlkreis
Hochtaunus I

Über Petra Fuhrmann

1975 Abitur,
<br/>Studium der Politikwissenschaften und Chemie an der
Technischen Hochschule Darmstadt,
<br/>1982 Staatsexamen,
<br/>Tätigkeit in der Erwachsenenbildung,
<br/>Mitarbeiterin einer Europaabgeordneten,
<br/>danach zweite Frauenbeauftragte der Landeshauptstadt
Wiesbaden,
<br/>von 1991 bis 1994 Leiterin des Parlamentsreferats im
Hessischen Ministerium für Frauen, Arbeit und Sozialordnung.
<br/>
<br/>Seit 1983 Mitglied der SPD.
<br/>
<br/>Seit 1997 Mitglied des SPD-Parteirats,
<br/>Mitglied im Bezirks- und Landesvorstand der SPD,
<br/>von 1990 bis 2005 Vorsitzende der ASF Hessen-Süd.
<br/>
<br/>Seit 2001 Kreistagsabgeordnete des Hochtaunuskreises.
<br/>
<br/>Mitglied der zehnten Kirchensynode der evangelischen Kirche
in Hessen und Nassau,
<br/>Mitglied der IG Metall,
<br/>2010 Mitglied der 14. und 2012 Mitglied der 15.
Bundesversammlung.
<br/>
<br/>Abgeordnete von 1. April 1994 bis 4. April 1995 und von 5.
April 1995 bis 19. November 2008, von 19. November 2008 bis 5.
Februar 2009 Gewählte Vertreterin im Hauptausschuss (Art. 93 HV),
Abgeordnete seit 30. Januar 2009;
<br/>
<br/>von 1998 bis 2. Februar 2009 Vorsitzende des Arbeitskreises
Sozialpolitik,
<br/>von 1997 bis 2. Februar 2009, seit 4. Februar 2009
stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion;

Werte Frau Petra Fuhrmann.

In Ihrer Antwort vom 02.02.2012 schreiben Sie, Sie haben einen eigenen Verhaltenscodex, Ich finde es vorbildlich...

Von: Frank Neumann

Antwort von Petra Fuhrmann (SPD)

(...) Ich bin nicht Mitglied im Bundestag und kann Ihrer Bitte daher nicht nachkommen. Sicher müsste Herr Wulff wegen Vorteilsnahme im Amt und wegen eventueller Begünstigung zurücktreten. Er hat dem Amt des Bundespräsidenten und dem Ansehen aller Politiker schweren Schaden zugefügt. (...)

Sehr geehrte Frau Abgeordnete Fuhrmann,

bitte lassen Sie mich noch einmal auf meine Frage vom 19. Mai zurückkommen.

Sie schrieben...

Von: Christine Kirchhoff

Antwort von Petra Fuhrmann (SPD)

(...) Im vorliegenden Fall des genehmigten Braunkohlekraftwerks auf dem Gelände der Allessa Chemie GmbH wird der Abstand des Standortes der geplanten Feuerungsanlage zur nächsten Wohnbebauung von der Genehmigungsbehörde laut Flächennutzungsplan mit ca. 350 m angegeben. (...)

# Finanzen 30Jan2012

Die Diskussion um das (offentbar nicht strafrechtlich relevante) Verhalten von Herrn BP Wulff erinnert den Bürger daran, was er an Ähnlichem in...

Von: Birgit Mohr

Antwort von Petra Fuhrmann (SPD)

(...) Generell handele ich nach meinem eigenen Kodex, d.h. ich nehme keine Geschenke oder Vergünstigungen an. (...)

Sehr geehrte Frau Abgeordnete Fuhrmann,

Sie sitzen im Ausschuß für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Hessischen...

Von: Christine Kirchhoff

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Fuhrmann,

zufällig habe ich von der geplanten Änderung des Hessischen Forstgesetzes erfahren. Im Entwurf heißt es unter...

Von: Jörg Schrod

Antwort von Petra Fuhrmann (SPD)

Sehr geehrter Herr Schrod,

Ihre Frage bezüglich der geplanten Änderung des Hessischen Forstgesetzes ist in Bearbeitung und wird in Kürze beantwortet.

Mit freundlichen Grüßen

Petra Fuhrmann, MdL

Sehr geehrte Frau Abgeordnete Fuhrmann,

Sie sitzen im Ausschuß für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Hessischen...

Von: Christine Kirchhoff

Antwort von Petra Fuhrmann (SPD)

(...) Die hessische SPD wird grundsätzlich allen Neuprojekten von Kohlekraftwerken nicht zustimmen. Dies liefe unserem Energiekonzept zum Ausstieg aus der atomaren und der fossilen Energieerzeugung zuwider. (...)

%
5 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
5 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.