Peter Zenner

| Kandidat Bremen 2015-2019
Peter Zenner
Frage stellen
Jahrgang
1949
Wohnort
Bremen-Östliche Vorstadt
Ausgeübte Tätigkeit
Rechtsanwalt und Notar
Wahlbereich

Wahlbereich 13: Bremen-Östliche Vorstadt

Wahlbereichsergebnis: 0,0 %

List
Wahlbereich Bremen, Platz 6
Parlament
Bremen 2015-2019

Bremen 2015-2019

Damit nicht mehr so viel Unterricht ausfällt, müssen mehr Lehrerinnen und Lehrer eingestellt werden.
Position von Peter Zenner: Stimme zu
Kinder sollen grundsätzlich an einer gemeinsamen Schule unterrichtet werden - unabhängig von ihren Fähigkeiten.
Position von Peter Zenner: Lehne ab
Bremen soll im Bundesrat eine Initiative für die Einführung bundesweiter Volksentscheide starten.
Position von Peter Zenner: Lehne ab
Öffentliche Gebäude sollen bei Renovierung auf erneuerbare Energien umgestellt werden.
Position von Peter Zenner: Neutral
Es ist grundsätzlich richtig, dass der SV Werder Bremen an den Kosten für die Polizeieinsätze bei Risikospielen beteiligt wird.
Position von Peter Zenner: Lehne ab
Die Erhöhung von Steuern und Gebühren darf trotz der Haushaltslage keine Option sein.
Position von Peter Zenner: Stimme zu
Bremerhaven soll vom Land Bremen mehr finanzielle Unterstützung erhalten.
Position von Peter Zenner: Neutral
Bremen soll viel mehr Flüchtlinge aufnehmen als bisher.
Position von Peter Zenner: Lehne ab
Für höhere Positionen in der öffentlichen Verwaltung soll es eine Frauenquote geben.
Position von Peter Zenner: Lehne ab
Der Hafen soll in der Wirtschaftspolitik stets Vorrang haben.
Position von Peter Zenner: Neutral
Im Hafen sollen keine Rüstungsgüter umgeschlagen werden.
Position von Peter Zenner: Lehne ab
Es muss eine Weservertiefung geben, damit künftig größere Schiffe die Bremischen Häfen anlaufen können.
Position von Peter Zenner: Stimme zu
Es soll mehr Polizeipräsenz auf den Straßen in Bremen und Bremerhaven geben.
Position von Peter Zenner: Stimme zu
Zur Verbesserung der öffentlichen Sicherheit soll es mehr Videoüberwachung auf Straßen und Plätzen geben.
Position von Peter Zenner: Lehne ab
Der Kulturetat soll deutlich erhöht werden.
Position von Peter Zenner: Lehne ab
Menschen mit geringem Einkommen sollen den öffentlichen Nahverkehr kostenlos nutzen können.
Position von Peter Zenner: Lehne ab
Der Besuch einer Kita soll beitragsfrei werden.
Position von Peter Zenner: Lehne ab
Bremen braucht mehr Innenstadtparkplätze.
Position von Peter Zenner: Neutral
Um die Belastungen durch Feinstaub und Lärm zu senken, sollen mehr Straßen in Bremen und Bremerhaven verkehrsberuhigt werden. 
Position von Peter Zenner: Lehne ab
Angesichts der schwierigen Finanzlage darf die Schließung öffentlicher Einrichtungen wie Museen oder Schwimmbädern kein Tabu sein.
Position von Peter Zenner: Lehne ab
Eine Privatisierung von Gewoba, Brepark oder Flughafen ist sinnvoll.
Position von Peter Zenner: Stimme zu
Der Senat muss stärker in den Wohnungsmarkt eingreifen, um ausreichend preiswerten Wohnraum sicherzustellen.
Position von Peter Zenner: Lehne ab

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.