Peter Schulze
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Zngguvnf Zrvaoret an Peter Schulze bezüglich Arbeit

# Arbeit 12. Feb. 2015 - 16:16

Wie wollen Sie dafür sorgen, dass die Arbeitszeit der Lehrer herabgesetzt wird?

Von: Zngguvnf Zrvaoret

Antwort von Peter Schulze (GRÜNE)

Lieber Herr Zrvaoret,

es tut mir sehr Leid, aber wir Grüne fordern aktuell keine generelle Herabsetzung der Lehrerarbeitszeit, wie sie in ihrer Frage ja implizit unterstellen. Zuletzt haben wir zu schwarz-grünen Zeiten die Lehrverpflichtung für ältere Lehrkräfte gesenkt.

Auch wenn ich eine generelle Senkung angesichts der hohen Arbeitsbelastung vieler Pädagoginnen und Pädagogen sicherlich für wünschenswert halte, so wäre eine Verkürzung mit hohen Kosten verbunden. Zusätzliches Geld im Bildungsbereich sollte deshalb meiner Ansicht nach anderes eingesetzt werden. Wir Grüne schlagen z.B. einen Inklusionsfond vor.
Doch zurück zu Ihrer Frage: Indem Pädagoge*innen an einer Schule Funktionen (z.B. als Fachleitung oder Beratungslehrkraft) übernehmen, kann die Lehrverpflichtung im Ausgleich verringert werden.

Zeitliche Entlastung kann in der Praxis aber auch eine gute Teamarbeit bringen, in dem nicht jede Lehrkraft ihren Unterricht alleine vorbereitet, sondern auch von Materialen, Unterrichtsentwürfen und Leistungsüberprüfungen profitiert, die andere Kolleg*innen entwickelt haben.

In Zeiten der Ganztagsschule und der Inklusion sind aber auch die Tages- und Wochenrhythmisierung sowie eine sehr gute Zusammenarbeit im Bereich Soziales Lernen-Erziehung-Klassenmanagement ganz zentral, um den Lehrerberuf gut und gesund ausüben zu können.

Schöne Grüße
Peter Schulze