Peter Hintze
CDU
Profil öffnen

Frage von Jnygre Fpuzvqg an Peter Hintze bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 25. Aug. 2012 - 14:30

Guten Tag Herr Hintze,

halten Sie es für richtig das die ARD und das ZDF mehr als 620 Millionen,Euro für die Sportschau zusätzlich bezahlt.

Mit freundlichen Grüßen
Walter Schmidt

Von: Jnygre Fpuzvqg

Antwort von Peter Hintze (CDU) 21. Aug. 2013 - 11:06
Dauer bis zur Antwort: 12 Monate 20 Stunden

Sehr geehrter Herr Schmidt,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Aufgrund eines Übermittlungsproblems komme ich leider erst jetzt dazu, Ihnen zu antworten. Ich bedauere dies sehr und bitte Sie, mir die späte Antwort nachzusehen.
Ich kann durchaus verstehen, dass der Erwerb von Sportübertragungsrechten durch ARD und ZDF zu derartigen Preisen Fragen aufwirft.

Die öffentlich-rechtliche Rundfunk hat die Aufgabe, im Interesse von Informationsfreiheit und Demokratie ein vielfältiges, umfassendes und ausgewogenes mediales Angebot zu sichern. Diese Grundversorgung umfasst insbesondere das Angebot eines Vollprogramms, d.h. eines Programms mit vielfältigen Inhalten, in welchem Informationen, Bildung, Beratung und Unterhaltung einen wesentlichen Teil des Gesamtprogramms bilden. Hierbei haben sich die Rundfunkanstalten auch an den Interessen und Erwartungen der Bevölkerung zu orientieren. Aus diesem Grund zählt auch eine angemessene Sportberichterstattung zu einem Vollprogramm. Ein zu diesem Zweck erforderlicher Erwerb von Sportübertragungsrechten ist demnach grundsätzlich vom Programmauftrag der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten gedeckt.

Aufgrund der verfassungsrechtlich garantierten Rundfunkfreiheit ist die konkrete Programmgestaltung und damit auch die Frage, in welchem Umfang und zu welchen Konditionen sich im einzelnen die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Übertragungsrechte sichern, eine Angelegenheit, die in die alleinige Verantwortung der Sender fällt. Die Politik hat hier grundsätzlich Zurückhaltung zu wahren.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Peter Hintze