Jahrgang
1958
Wohnort
Rehlingen-Siersburg
Berufliche Qualifikation
Jurist
Ausgeübte Tätigkeit
MdB, Bundesumweltminister
Wahlkreis

Wahlkreis 297: Saarlouis

Wahlkreisergebnis: 37,5 %

Liste
Landesliste Saarland, Platz 1
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Peter Altmaier

Geboren am 18. Juni 1958 in Ensdorf, Saar; katholisch;
ledig.

1978 Abitur, danach Grundwehrdienst; 1980 bis 1985 Studium der
Rechtswissenschaft an der Universität des Saarlandes in
Saarbrücken; 1985 erstes juristisches Staatsexamen, 1988 zweites
juristisches Staatsexamen; 1985/86 Aufbaustudium "Europäische
Integration", Zertifikat über Europäische Studien.

1985 bis 1987 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für
Staats- und Völkerrecht an der Universität des Saarlandes; 1988
bis 1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Europa-Institut der
Universität des Saarlandes; seit 1990 Beamter der Europäischen
Kommission, dabei von 1993 bis 1994 Generalsekretär der
EG-Verwaltungskommission für die soziale Sicherheit der
Wanderarbeitnehmer; seit 1994 beurlaubt.

Mitglied des Bundestages seit 1994.

2004 bis 2005 Justiziar der CDU/CSU-Bundestagsfraktion; November
2005 bis Oktober 2009 Parlamentarischer Staatssekretär im
Bundesministerium des Innern; 27. Oktober 2009 bis 22. Mai 2012
Erster Parlamentarischer Geschäftsführer; seit 22. Mai 2012
Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.

1974 Eintritt in die Junge Union, 1976 Eintritt in die CDU; 1988
bis 1990 Landesvorsitzender der Jungen Union Saar; 2000 bis 2008
Kreisvorsitzender der CDU Saarlouis; seit 2008 sellvertretender Landesvorsitzender
der CDU Saar; seit 2006 Präsident der Europa-Union Deutschland;
seit Mai 2012 Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und
Reaktorsicherheit.

 

Alle Fragen in der Übersicht
# Umwelt 24Sep2013

Sehr geehrter Altmaier,

wie stehen Sie zu diesen Forderungen?

Forderungen an die Abgeordneten und Umweltminister der Länder und des...

Von: Hjr Tryyevpu

Antwort von Peter Altmaier
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 23Sep2013

Guten Tag, Herr Altmaier,

empört habe ich gerade Ihre Statements zur AfD bei der heutigen Sendung "hart aber fair" abgeschaltet. Ich bin im...

Von: Oäeory Zöfpur

Antwort von Peter Altmaier
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 12Sep2013

Sehr geehrter Herr Altmaier,

ist das unsere Energiewende wenn der Strom für uns Bundesbürger immer teurer wird und bei Überkapazitäten der...

Von: Znk Znlreubsre

Antwort von Peter Altmaier
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 29Aug.2013

Guten Tag
Dass die Energiewende kommen muss, sehen wir wohl alle so. Aber über das ´´Wie´´ hätte ich folgende Fragen:
1. Da...

Von: Vatb Jrvevpu

Antwort von Peter Altmaier
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 28Aug.2013

Sehr geehrter Herr Altmaier,
wie kalkuliert die Bundesregierung die realen Kosten für Atomstrom inklusive der geleisteten und zukünftigen...

Von: Qnivq Yruznaa

Antwort von Peter Altmaier
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Guten Tag Herr Altmaier,

ich halte meine Frage kurz und knapp. Wieso haben Sie gegen das Gesetz gegen Abgeordnetenbestechung abgestimmt?...

Von: Anz-Nau Athlra

Antwort von Peter Altmaier
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 12Juli2013

Guten Tag Herr Minister Altmaier,

die Betreiber der beiden technisch veralteten Atommeilern in Gundremmingen
haben eine Genehmigung...

Von: Xney Travgurvz

Antwort von Peter Altmaier
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Guten Tag Herr Altmaier,

wochenlang keinerlei Antworten auf so viele Fragen...
Deshalb hier und jetzt lediglich eine Anregung:...

Von: Ervare Qrqvr

Antwort von Peter Altmaier
CDU

(...) Die Nutzung vorhandener Infrastruktureinrichtungen wie z.B. Bundesfernstrassen oder Bahntrassen kann durchaus zum beschleunigten Netzausbau beitragen. Auch diesbezüglich tauschen sich im Rahmen der beim Bundeswirtschaftsministerium angesiedelten Gesprächsplattform „Zukunftsfähige Energienetze“ (http://www.bmwi.de/DE/Themen/Energie/Stromnetze/plattform-zukunftsfaehig...) regelmäßig Interessenträger aus und entwickeln Konzepte zur Bewältigung der Herausforderungen im Netzausbau. (...)

# Umwelt 2Juli2013

Sehr geehrter Herr Altmaier,

sicher haben Sie im Wahlkampf stehend viele Termine. Trotzdem wäre ich dankbar, wenn ich Antworten auf meine...

Von: Vatevq Ehfg

Antwort von Peter Altmaier
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 30Juni2013

Sehr geehrter Herr Altmaier,

die Nachrichten über die NSA-Spionage in Deutschland (s. SZ v. 29.6.) und das Abhören der EU-Vertretung in...

Von: Uryzhg Orpxre

Antwort von Peter Altmaier
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 17Juni2013

Sehr geehrter Herr Altmaier,

werden Sie (in Ihrer Funktion als Bundesumweltminister) weiterhin Schirmherr der GreenTec Awards[1] bleiben -...

Von: Wbanf Zrvapxr

Antwort von Peter Altmaier
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 10Juni2013

Sehr geehrter Herr Minister,

angesichts der aktuellen Hochwsserlage stellt sich mir die Frage nach der Sicherheit eines Salzstockes wie...

Von: Znevb Cnuybj

Antwort von Peter Altmaier
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
48 von insgesamt
218 Fragen beantwortet
21 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Betreuungsgeld verhindern (Änderungsantrag)

26.06.2013
Dagegen gestimmt

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Nicht beteiligt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dagegen gestimmt

Pages