Paul Ziemiak
CDU
Profil öffnen

Frage von Hjr Plexry an Paul Ziemiak bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 24. Mai. 2019 - 16:55

Hallo Herr Ziemiak,
ich habe mir heute das Video über den Zustand der Bundesregierung vom YouTuber Rezo angesehen. Es sage hier extra Bundesregierung und nicht nur CDU!
Die Sprache in dem Video ist nicht unbedingt meine Sprache. Das liegt aber nur an meinem Alter, nicht am Inhalt des Videos. Ich werde bald 69 Jahre.
Nach dem starten des Videos dachte ich anfangs: was ist das denn. Aber dann wurde es für mich immer faszinierender. Der Junge hat super recherchiert und er hat absolut Recht.
Selten habe ich so klare Beweise für Inkompetenz, Lügen, Mauschelleien von Parteien und Politikern mit der Industrie gesehen.

Das hat Ihnen sicher weh getan, aber der Junge hat Recht. Genau das sind nämlich die Probleme, für die Sie nur ein pauschales Politikergerede als Antwort bringen.

Ich habe mir auch die Mühe gemacht, die 11 Seitige Antwort Ihrer Partei zu lesen. Diese war für mich einfach nur enttäuschend, langweilig, ohne konkrete Aussagen, eben nur "Politikergerede".

Dagegen hat das Video mich voll und ganz in seinen Bann gezogen! Jetzt weis ich, wen ich bei den nächsten Wahlen, egal auf welcher Ebene, wählen werde und wen nicht.

Hier meine Fragen an Sie:

Warum gehen Sie in Ihrer Antwort nicht auf im Video nachgewiesene Lügen, Inkompetenz ein?
Warum nehmen Sie zu den Fakten keine Stellung?
Warum laden Sie diesen Jungen nicht zu einer im Fernsehen übertragene Diskussionsrunde ein, natürlich live übertragen?

Es sollte dabei kein Thema tabu sein, es darf kein Zeitdruck geben und vor Allem sollten Sie auf Fakten mit nachprüfbaren Fakten reagieren.
Die Glaubwürdigkeit der Politiker steht auf dem Spiel!

Mit freundlichen Grüßen
Hjr Plexry

Von: Hjr Plexry

Antwort von Paul Ziemiak (CDU) 27. Mai. 2019 - 09:50
Dauer bis zur Antwort: 2 Tage 16 Stunden

Sehr geehrter Herr Plexry,

vielen Dank für Ihre Zuschrift.
Eine inhaltliche Stellungnahme der CDU hat es dbzgl. gegeben.
Ein Gesprächsangebot an den besagten Youtuber hat es ebenfalls gegeben.

Mit freundlichen Grüßen
Team Ziemiak