Patrick Friedl

| Kandidat Bundestag 2009-2013
Patrick Friedl
Frage stellen
Wohnort
Würzburg
Berufliche Qualifikation
Jurist und Ehe-, Familien- und Lebensberater
Ausgeübte Tätigkeit
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Wahlkreis

Wahlkreis 251: Würzburg

Wahlkreisergebnis: 13,0 %

Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Patrick Friedl

seit 2008 Stadtrat in Würzburg
seit 2008 Beisitzer und Migrationsbeauftragter im Vorstand der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung e.V. (DAJEB)
seit 2007 Umweltbeauftragter beim Diakonischen Werk Würzburg
seit 2007 Honorarkraft für Trennungs- und Scheidungs-Kindergruppen im EBZ in Würzburg
seit 2005 Mitarbeit im Evangelischen Beratungszentrum (EBZ) in Würzburg
2004 bis 2007 Ausbildung zum Ehe-, Familien- und Lebensberater (DAJEB)
seit 2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter von MdB Hans-Josef Fell in Hammelburg und Würzburg
1999 bis 2002 Rechtsanwalt in Rothenburg und Würzburg
seit 1998 glücklich verheiratet
1996 bis 1998 Referendariat und Zweites Staatsexamen in Schweinfurt und Würzburg
1990 bis 1996 Jurastudium und Erstes Staatsexamen in Bayreuth und Würzburg
1989 bis 1990 Zivildienst im Krankenhaus Rothenburg
1989 Abitur am Reichsstadtgymnasium Rothenburg
1970 Geboren in Rothenburg ob der Tauber

Grüne Stationen

2009 erneut Bundestagsdirektkandidat im Wahlkreis Würzburg
2008 Bayerischer Delegierter für den Länderrat
seit 2008 Stadtrat in Würzburg
2008 Männlicher Spitzenkandidat zur Stadtratswahl in Würzburg
1999 bis 2007 Bezirksvorsitzender
1998 zum ersten mal Bundestagsdirektkandidat im Wahlkreis Würzburg
seit 1997 Kreisvorsitzender
seit 1996 Mitglied

Alle Fragen in der Übersicht
# Landwirtschaft 23Sep2009

Sehr geehrter Herr Friedl,

der Landschaftsverbrauch in Deutschland ist momentan sehr hoch, doch die Flächen die versiegelt werden, werden...

Von: Puevfgbcu Crfpuxr

Antwort von Patrick Friedl
DIE GRÜNEN

(...) Das Thema Flächenverbrauch steht schon seit Jahren auf der politischen Agenda. Mit der Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie hat die damalige rot-grüne Bundesregierung erstmalig ein konkretes Flächensparziel formuliert. (...)

# Umweltpolitik 20Sep2009

Sehr geehrter Herr Friedl,

ich stehe in meiner politischen Meinung, derer der Grünen recht nahe, aber auch der der ödp.
Daher meine...

Von: Puevfgbcu Crfpuxr

Antwort von Patrick Friedl
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Peschke,

was Umwelt- und Klimaschutzpolitik angeht, unterscheidet die ödp und Die Grünen in der Tat programmatisch nicht...

Sehr geehrter Herr Friedl,

im gegenwärtigen Petitionsausschuss wurde eine Petition eingereicht, die die Aufhebung der Verjährung im...

Von: Oreaq Terfpuxr

Antwort von Patrick Friedl
DIE GRÜNEN

(...) Der Petitionsausschuss ist der Ansicht, dass die geltenden Verjährungsvorschriften für zivilrechtliche Ansprüche von Opfern sexueller Misshandlungen bereits in ausrei­chendem Maße den besonderen Schutzbedürfnissen der Opfer Rechnung tragen. Sie geben den Opfern ausreichend Zeit, ihre Schadensersatzansprüche geltend zu machen." (...)

# Umweltpolitik 4Sep2009

Hallo Patrick,

pünktlich zum Bundestagswahlkampf hat die SPD wieder die Frage nach einem Endlager für Atommüll entdeckt und...

Von: Enys Fnhre

Antwort von Patrick Friedl
DIE GRÜNEN

(...) Selbst die damaligen Gutachter hatten einen Standortvergleich empfohlen. Wir brauchen endlich einen Standortvergleich - und der wird gerade von denen blockiert, die die Menge des Atommülls noch vermehren wollen. (...)

%
4 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.