Ove Joachim Schroeter

| Kandidat Bundestag
Ove Joachim Schroeter
Frage stellen
Jahrgang
1967
Wohnort
Kiel
Berufliche Qualifikation
Kfm für AV- Medien, Journalist
Ausgeübte Tätigkeit
Kaufmännischer Angestellter
Wahlkreis

Wahlkreis 5: Kiel

Wahlkreisergebnis: 2,6 %

Liste
Landesliste Schleswig-Holstein, Platz 15
Parlament
Bundestag

Bundestag

Dieselfahrzeuge sollen wegen ihres hohen Schadstoffausstoßes aus den Innenstädten verbannt werden.
Position von Ove Joachim Schroeter: Lehne ab
Schlecht ist die Luft in den Städten, gut in den ländlichen Regionen. Warum sollten Erholungsgebiete - auch für Städter - durch eine kurzsichtige Politik ruiniert werden? Daher Dieselfahrzeugverbannung aus Feldern, Wiesen und Fluren!
Die Politik soll festlegen, wie viele Flüchtlinge Deutschland jedes Jahr aufnimmt.
Position von Ove Joachim Schroeter: Lehne ab
Deutschland wird nicht mehr Flüchtlinge aufnehmen als das Mittelmeer.
Massentierhaltung muss reduziert werden, auch wenn das höhere Fleischpreise bedeutet.
Position von Ove Joachim Schroeter: Stimme zu
Massenbierhaltung? Ist strengstens abzulehnen!!!
Zur Vermeidung von Altersarmut müssen die Renten deutlich erhöht werden.
Position von Ove Joachim Schroeter: Stimme zu
Da die PARTEI das Bürgergeld einführt (s. Wahlprogramm/ "Bürgergeld") werden die Renten überflüssig.
Vermieter sollen ohne eine staatliche Mietpreisbremse entscheiden können, wie viel Miete sie verlangen.
Position von Ove Joachim Schroeter: Lehne ab
Bremsen sind ein äußerst wichtiges Sicherheitsinstrument in vielen Bereichen, z.B. Verkehr, Mieten etc. Daher setzt sich die PARTEI für die Bierpreis-Bremse ein (s. Wahlprogramm/ "Bierpreisbremse jetzt")
Es muss ein verbindliches Lobbyregister geben, in dem u.a. Kontakte zwischen Interessenvertretern und Politikern veröffentlicht werden.
Position von Ove Joachim Schroeter: Stimme zu
Ich bin für die Einführung von "lobbyVZ", denn Politik soll sich wieder lohnen.
Ein vollständiges Verbot von Gentechnik in der Landwirtschaft darf es nicht geben.
Position von Ove Joachim Schroeter: Stimme zu
Verbot von gentechnikfreien Lebensmitteln, denn nur eine genoptimierte Landwirtschaft ist eine profitmaximierte Landwirtschaft, bzw. nur eine profitmaximierte Landwirtschaft ist eine gute. Außerdem bestehen wir zu einem Großteil selbst aus Genen. So schlimm kann das gar nicht sein.
Auf Autobahnen soll es ein flächendeckendes Tempolimit von 130 km/h geben.
Position von Ove Joachim Schroeter: Lehne ab
Die Strecke von meiner Wohnung bis zum Bundestag beträgt 352km. Bei einem Durchschnittlstempo von 130km/h benötige ich mit dem Auto ca. 2 h 40 Min. Mit 195km/h benötige ich 1h 50 Min. = 50 Min weniger Umweltbelastung! Daher: Tempominimum und absolutes Stauverbot!
Es soll einen verbindlichen Volksentscheid auf Bundesebene geben.
Position von Ove Joachim Schroeter: Neutral
Nach der Machtübernahme 24.09.2017 durch die einzige sehr, sehr ehrliche und sehr, sehr liebe Partei die PARTEI ist ein Volksentscheid nicht mehr nötig.
Die Sicherheitsbehörden sollen mehr Befugnisse zur Terrorabwehr bekommen, auch wenn dafür Freiheitsrechte eingeschränkt werden müssen.
Position von Ove Joachim Schroeter: Lehne ab
Eine seriöse, weitblickende und menschliche Politik beginnt da, wo eine unseriöse, panikverbreitende und unmenschliche aufhört. Daher gibt es zu dieser Frage nur eine Antwort. Und dafür stehe ich mit meinem Namen.
Der Kohleabbau als wichtige Übergangstechnologie muss weiterhin staatlich gefördert werden.
Position von Ove Joachim Schroeter: Lehne ab
Statt den Kohleabbau sollte man den Kohleanbau in den bekannten Lausitzer und Mittel-Deutschen Revieren zwischen Halle und Leipzig fördern. Es ist einfach ökologischer. Und nach fast 30 Jahren entwickeln sich endlich die versprochenen blühenden Landschaften.
Die Kitabetreuung von Kindern soll grundsätzlich kostenlos sein.
Position von Ove Joachim Schroeter: Stimme zu
Natürlich soll die Kitabetreuung kostenlos sein. Immer dieser schnöde Mammon! Finanziert wird das Ganze durch Arbeitsbeiträge seitens der Kinder. So werden sie auch rechtzeitig pädagogisch und gemeinschaftlich auf die Härte des Lebens vorbereitet.
Die Bundesregierung soll keine Rüstungsexporte in Konfliktregionen wie der Arabischen Halbinsel genehmigen.
Position von Ove Joachim Schroeter: Lehne ab
Rüstungsexporte sollen erlaubt werden. Jedoch nur für unsere lokalen Kieler Qualität- U-Boote und dann auch nur in Wüstenregionen.
Afghanistan ist ein sicheres Herkunftsland, in das Abschiebungen möglich sein müssen.
Position von Ove Joachim Schroeter: Stimme zu
Unterstützung der Organisation "Afghanistan für Deutsche" (kurz: AfD). Abschiebung von Deutschtümlern, Ariern (wo liegt eigentlich Indo-Iran) und anderem rechten Gesocks in das sichere Afghanistan, damit endlich "Ausländerkriminalität zuerst für Deutsche!" eine Bedeutung hat.
Die Kirchensteuer soll abgeschafft werden.
Position von Ove Joachim Schroeter: Neutral
Einführung einer PARTEI-Steuer. Anders als der katholische Papst oder protestantische Bischöfe bin ich als Vertreter der Partei Die PARTEI immerhin biblisch benannt (s. Jesaja 48,12 Lutherbibel 1912).
Die EU hat nur dann eine Zukunft, wenn die Mitgliedsstaaten auf Kompetenzen verzichten.
Position von Ove Joachim Schroeter: Stimme zu
Die EU hat nur Zukunft, wenn Staaten die alleinige Kompetenz des GröVaZ (Größter Vorsitzender aller Zeiten) Martin Sonneborn anerkennen. Und das gefälligst noch vor der Machtübernahme nach der Europa Wahl 2019.
Der Spitzensteuersatz soll deutlich erhöht werden, mindestens wieder auf 53% wie in den 1990er Jahren.
Position von Ove Joachim Schroeter: Stimme zu
Aber hallo!!! Und in einer Zeit für mehr Gerechtigkeit sollte man auch über eine Arbeitslosensteuer nachdenken. Da kommt ja auch was zusammen und die setzen sich auch nicht gleich ins Ausland ab...
Zeitlich befristete Arbeitsverträge sind erforderlich, damit Unternehmen flexibel sein können.
Position von Ove Joachim Schroeter: Lehne ab
Zeitlich unbefristete Pausenzeiten sind ebenfalls erforderlich, damit die Arbeitnehmer flexibel sein können.
Der Besitz und Anbau von Cannabis soll legalisiert werden.
Position von Ove Joachim Schroeter: Lehne ab
Ich bin gegen eine Cannabisierung des Abendlandes. Gleichzeitig setze ich mich für die Abschaffung der Alkoholsteuer ein. Denn wie soll der Staat an dieser Steuer verdienen, wenn er die Prohibition einführt, wofür ich mich selbstredend einsetzen werde? Denn nur Illegale Drogen sind coole Drogen!
Weil Menschen immer älter werden, sollen sie auch länger arbeiten.
Position von Ove Joachim Schroeter: Lehne ab
Da ältere Menschen früher schlafen gehen, können sie auch nicht länger arbeiten.
Parteispenden von Unternehmen und Verbänden sollen verboten werden.
Position von Ove Joachim Schroeter: Lehne ab
PARTEI-Spenden von Unternehmen und Verbänden unterhalb eines fünfstelligen Bereichs sollen veröffentlicht werden. Denn Geiz muss angeprangert werden!
Die Öffentlichkeit muss bei Verhandlungen zu Freihandelsabkommen wie TTIP und CETA stärker beteiligt werden.
Position von Ove Joachim Schroeter: Stimme zu
Es wird keine weiteren Verhandlungen über CETA und TTIP geben, stattdessen soll die Hanse wieder aufblühen. Die hat sich ja schließlich bewährt!
Alle Fragen in der Übersicht

(...) warum haben Sie keine Fragen beantwortet? (...)

Von: Whyvn Uremra

Antwort von Ove Joachim Schroeter
Die PARTEI

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.