Oswin Veith

| Abgeordneter Bundestag
Oswin Veith
© Fotograf: Jan Kopetzky
Frage stellen
Jahrgang
1961
Berufliche Qualifikation
Jurist
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 177: Wetterau I

Wahlkreisergebnis: 36,4 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Hessen, Platz 14
Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht
# Umwelt 4Okt2019

(...) Wie begegnen Sie diesen dramatischen Entwicklungen über Ihr Abstimmungsverhalten und Ihre Tätigkeit im Bundestag? (...)

Von: Cuvyvcc Ubefpu

Antwort von Oswin Veith
CDU

(...) Für mich sind die Zusagen auschlaggebend, die wir im Rahmen des Kyoto Protokolls und des Pariser Klimaschutzabkommens gegeben haben. Das CO2-Reduktionsziel, zu dem wir uns selbst verpflichtet haben, werden wir im Jahr 2020 nicht erreichen. (...)

# Gesundheit 20Sep2019

(...) Haben Sie sich über die Hintergründe der geplanten Impflicht informiert? Sind Sie ebenfalls für eine Einführung der Impfpflicht? (...)

Von: Wbunaan Xevrsnyy

Antwort von Oswin Veith
CDU

(...) Dabei setzten wir auf objektive ärztliche Beratung der Eltern, um ihnen Ängste zu nehmen und über Impfungen aufzuklären. Um dafür zu sorgen, dass die Impfberatungspflicht keine leere Worthülse ist, droht Eltern, die sich der Beratung verweigern, nach geltendem Recht des InfektionsschutzgInfektionsschutzgesetzes ein Bußgeld von bis zu 2.500/strong> Dabei steht bei uns nicht die Strafe im Mittelpunkt, sondern die so wichtige Aufklärung der Eltern. (...)

(...) ich bin geplagt von Motorradlärm, der in den letzten Jahren extrem zugenommen hat. Jedes Wochenende in diesem sonnigen Sommer fielen Horden von Motorradfahrern, die ausschließlich Spaßfahrten machten, in die Dörfer und in die Natur ein und belästigten mit Ihrem unglaublichen Lärm erholungsbedürftige Bürger und Tiere. (...)

Von: Wbnpuvz Fnhrejrva

Antwort von Oswin Veith
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Die Straßenverkehrsbehörden können die Benutzung bestimmter Straßen oder Straßenstrecken zum Schutz der Wohnbevölkerung vor Lärm und Abgasen beschränken oder verbieten und den Verkehr umleiten. Bitte wenden Sie sich wegen Ihrer Lärmbelästigung an die örtliche Straßenverkehrsbehörde. (...)

# Gesundheit 15Apr2018

(...) Wird die Regierung weiterhin tatenlos und menschenverachtend dabei zusehen, wie auch in der aktuellen Legislaturperiode wieder bis zu 140 000 Tabaksüchtige pro Jahr sterben und eine weitaus höhere Zahl an Nicht-Nikotinsüchtigen gesundheitlich geschädigt wird? (...)

Von: Oreauneq Xyrgmraonhre

Antwort von Oswin Veith
CDU

(...) wie Sie wahrscheinlich selbst bereits festgestellt haben, findet sich kein Passus zu einem absoluten Tabakwerbeverbot im Koalitionsvertrag. Vielmehr haben sich CDU/CSU und SPD darauf geeinigt, die bestehenden Präventionsmaßnahmen gezielt zu ergänzen. (...)

(...) Wenn also einerseits die Kriminalitätsrate aufgrund der zugewanderten Menschen spürbar steigt und die zugewanderten Personen nur schlecht in unser Ausbildungs- und Arbeitssystem passen und andererseits die gegenwärtigen Konzepte viel Geld verschlingen jedoch nachweislich nicht funktionieren – was sind dann ihre Vorschläge für die Zukunft? (...)

Von: Puevfgvar Ebgu

Antwort von Oswin Veith
CDU

(...) Wir wollen erreichen, dass die Gesamtzahl der Aufnahmen aus humanitären Gründen (Flüchtlinge und Asylbewerber, subsidiär Geschütze, Familiennachzug, Relocation und Resettlement, abzüglich Rückführungen und freiwillige Ausreisen künftiger Flüchtlinge) die Zahl von 200.000 Menschen im Jahr nicht übersteigt. (...)

# Wirtschaft 28Okt2017

Welche Maßnahmen wird die CDU ergreifen um im Besonderen für mittelständische und großindustrielle Unternehmen Anreiz zur Erhöhung der Recyclingfähigkeit verwendeter Verpackungsmaterialien zu schaffen, die auch über die verpflichtenden Recyclingquoten, die ab 2019 im Verpackungsgesetz gelten werden hinausgehen? (...)

Von: Yrn Ynatebpx

Antwort von Oswin Veith
CDU

(...) Für ein rohstoffarmes Land wie Deutschland ist das Schließen von Stoffkreisläufen eine der zentralen umwelt- aber gerade auch wirtschaftspolitischen Aufgaben, welche wir auch in der aktuellen Legislaturperiode verantwortungsvoll übernehmen werden. Daher war das vom Deutschen Bundestag verabschiedete Verpackungsgesetz ein großer und wichtiger Schritt. (...)

%
6 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
15 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
ekom21 GmbH Gießen Vorsitzender des Aufsichtsrates Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Digitale Agenda seit 24.10.2017
OVAG GmbH Friedberg Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Energie, Verkehr, Wirtschaft seit 24.10.2017
saascom GmbH Karlsruhe Vorsitzender des Unternehmerbeirates Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Digitale Agenda, Wirtschaft seit 24.10.2017
ekom 21 - Kommunales Gebietsrechenzentrum Hessen Gießen Mitglied des Verbandsvorstandes Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Digitale Agenda, Wirtschaft seit 24.10.2017
Wetteraukreis Friedberg Kreisbeigeordneter Themen: Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Zweckverband Oberhessische Versorgungsbetriebe Friedberg Mitglied der Verbandsversammlung Themen: Wirtschaft seit 24.10.2017
Lachen Helfen e.V. Essen Mitglied des erweiterten Vorstandes Themen: Entwicklungspolitik, Humanitäre Hilfe, Verteidigung seit 24.10.2017
Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. Bonn Präsident Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Verteidigung seit 24.10.2017
Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS) Berlin Mitglied des Beirates Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen, Innere Sicherheit, Verteidigung seit 24.10.2017
Förderkreis Deutsches Heer e.V. (FKH) Bonn Vizepräsident Politik Themen: Verteidigung seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung