Olav Gutting
CDU
Profil öffnen

Frage von Fnoevan Qnzz an Olav Gutting bezüglich Gesundheit

# Gesundheit 12. Juni. 2019 - 13:27

Sehr geehrter Herr Gutting,

Ich lebe seit 2 Jahren mit meiner Familie (darunter ein Schulkind und ein Neugeborenes) am Ortsein-/-ausgang von Zeutern/Östringen. Die Straße wurde kürzlich zur Kreisstraße erhoben. Seit unserem Umzug ist die Verkehrsbelastung und somit der Lärm, die Abgase und die Gefahr durch die Raser enorm angestiegen! Seit 01/2018 stehen wir hierzu mit der Gemeinde Ubstadt-Weiher sowie dem Landratsamt in Kontakt, da es immer unerträglicher wird, trotz Schallschutzfenster. Seit über einem Jahr leide ich zudem auch noch an Tinnitus! Es wurden Verkehrs- sowie Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt, vor unserer Haustüre wird nachweislich 80 km/h und mehr innerorts gefahren! Hilfe ist kurzfristig keine in Sicht, im Gegenteil, mit der geplanten Straßensanierung 2020 sollen Bauminseln ersatzlos entfernt werden! Die Raserei vor unserer Tür wird somit noch schlimmer werden! Was gedenkt die CDU im Hinblick auf die Lärm- und Abgasbelastung der Anwohner von Hauptstraßen zu unternehmen, damit Anwohner nachts in Ruhe schlafen können?
Wie soll man auf Dauer ohne Nachtruhe seiner Arbeit nachkommen und seiner Steuerpflicht nachkommen, ganz abgesehen von der Gefahr für unsere Kinder?

Besten Dank im Voraus.
Fnoevan Qnzz

Von: Fnoevan Qnzz

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.