Olaf Lengner

| Kandidat Bundestag
Frage stellen
Jahrgang
1975
Wohnort
Berlin-Lichtenberg
Ausgeübte Tätigkeit
Angestellter im Großhandel
Liste
Landesliste Berlin, Platz 7
Parlament
Bundestag
Wahlkreis
Berlin-Lichtenberg

Bundestag

Dieselfahrzeuge sollen wegen ihres hohen Schadstoffausstoßes aus den Innenstädten verbannt werden.
Position von Olaf Lengner: Stimme zu
Der Staat muss seine Bürger vor Gefahren schützen! Dazu gehört auch Umwelt- und Gesundheitsschädigende Fahrzeuge von der Straße zu verbannen. Die Politik muss die Hersteller dazu verpflichten diese Fahrzeuge nachzurüsten, oder die betroffenen Autohalter und geschädigten Personen zu entschädigen!
Die Politik soll festlegen, wie viele Flüchtlinge Deutschland jedes Jahr aufnimmt.
Position von Olaf Lengner: Lehne ab
Massentierhaltung muss reduziert werden, auch wenn das höhere Fleischpreise bedeutet.
Position von Olaf Lengner: Stimme zu
Zur Vermeidung von Altersarmut müssen die Renten deutlich erhöht werden.
Position von Olaf Lengner: Stimme zu
Vermieter sollen ohne eine staatliche Mietpreisbremse entscheiden können, wie viel Miete sie verlangen.
Position von Olaf Lengner: Lehne ab
Es muss ein verbindliches Lobbyregister geben, in dem u.a. Kontakte zwischen Interessenvertretern und Politikern veröffentlicht werden.
Position von Olaf Lengner: Stimme zu
Ein vollständiges Verbot von Gentechnik in der Landwirtschaft darf es nicht geben.
Position von Olaf Lengner: Lehne ab
Auf Autobahnen soll es ein flächendeckendes Tempolimit von 130 km/h geben.
Position von Olaf Lengner: Lehne ab
Es soll einen verbindlichen Volksentscheid auf Bundesebene geben.
Position von Olaf Lengner: Stimme zu
Die Sicherheitsbehörden sollen mehr Befugnisse zur Terrorabwehr bekommen, auch wenn dafür Freiheitsrechte eingeschränkt werden müssen.
Position von Olaf Lengner: Lehne ab
Der Kohleabbau als wichtige Übergangstechnologie muss weiterhin staatlich gefördert werden.
Position von Olaf Lengner: Lehne ab
Die Kitabetreuung von Kindern soll grundsätzlich kostenlos sein.
Position von Olaf Lengner: Stimme zu
Die Bundesregierung soll keine Rüstungsexporte in Konfliktregionen wie der Arabischen Halbinsel genehmigen.
Position von Olaf Lengner: Stimme zu
Afghanistan ist ein sicheres Herkunftsland, in das Abschiebungen möglich sein müssen.
Position von Olaf Lengner: Lehne ab
Die Kirchensteuer soll abgeschafft werden.
Position von Olaf Lengner: Stimme zu
Die EU hat nur dann eine Zukunft, wenn die Mitgliedsstaaten auf Kompetenzen verzichten.
Position von Olaf Lengner: Stimme zu
Der Spitzensteuersatz soll deutlich erhöht werden, mindestens wieder auf 53% wie in den 1990er Jahren.
Position von Olaf Lengner: Neutral
Es kommt darauf an, ab welcher Einkommenshöhe ein Spitzensteuersatz ansetzt. Ich bin für den Spitzensteuersatz von 65% ab einem Jahreseinkommen von einer Million Euro, möchte dagegen sehr niedrige Einkommen komplett von der Steuer befreien. Mittlere Einkommen sollten keinen Spitzensteuersatz zahlen.
Zeitlich befristete Arbeitsverträge sind erforderlich, damit Unternehmen flexibel sein können.
Position von Olaf Lengner: Lehne ab
Der Besitz und Anbau von Cannabis soll legalisiert werden.
Position von Olaf Lengner: Stimme zu
Weil Menschen immer älter werden, sollen sie auch länger arbeiten.
Position von Olaf Lengner: Lehne ab
Parteispenden von Unternehmen und Verbänden sollen verboten werden.
Position von Olaf Lengner: Stimme zu
Die Parteienfinanzierung sollte, neben den vom Wahlergebnis abhängigen Zuschüssen, ausschließlich durch natürliche Personen erfolgen und die Zuwendung pro Person auf einen jährlichen Höchstbetrag beschränkt werden. Die Piratenpartei hat in ihrer Satzung einen Höchstbetrag von 50.000 Euro festgelegt.
Die Öffentlichkeit muss bei Verhandlungen zu Freihandelsabkommen wie TTIP und CETA stärker beteiligt werden.
Position von Olaf Lengner: Stimme zu

Die politischen Ziele von Olaf Lengner

-eine Gesellschaft die keinen zurücklässt

-gute Politik für die Masse der Bevölkerung

Über Olaf Lengner

-verheiratet

-Vater einer Tochter und eines Sohnes

-ehrenamtlich aktiv als Elternsprecher, Vorsitzender der Gesamtelternvertretung, in der Schulkonferenz, Mitglied des Bezirkselternausschuß Lichtenberg und seit neuestem als Vorsitzender des Fördervereins den ich mitbegründet habe

Alle Fragen in der Übersicht

Meine letzte Frage: Wie stehen Sie bzw. Ihre Partei zur immer wieder diskutierten Lebensmittelampel?
Ist das eine geeignetes Instrument, um...

Von: Gabriele Wenzel

Antwort von Olaf Lengner (PIRATEN)

(...) die Piraten stehen für die Stärkung des Verbraucherschutz und fordern eine detaillierte Kennzeichnung der Inhaltsstoffe in Lebensmitteln. (...)

# Senioren 15Sep2017

Meine nächste Frage:
Was wollen Sie bzw. Ihre Partei gegen Altersarmut tun? Ich befürchte, dass zukünftig immer mehr Senioren von ihrer...

Von: Gabriele Wenzel

Antwort von Olaf Lengner (PIRATEN)

(...) Wir möchten das alle in die Rente einzahlen ohne Beitragsbemessungsgrenze, eine Mindestrente die oberhalb der Armutsgrenze liegt und für die Zukunft ein bedingungsloses Grundeinkommen das dafür sorgen würde das Armut wie wir sie heute kennen nicht mehr existiert. (...)

Sehr geehrter Herr Lengner,

ich habe gleich mehrere Fragen und beginne hier mit der ersten:
Wie stehen Sie zum aktuellen Versuch...

Von: Gabriele Wenzel

Antwort von Olaf Lengner (PIRATEN)

(...) Die Piratenpartei ist konsequent gegen jegliche Form der Einschränkung der Bürgerrechte, also auch gegen anlasslose Videoüberwachung, Überwachung des Internets, Kommunikation und natürlich auch der Gesichtserkennung. (...)

(...) Hallo Olaf, wie genau sehen denn Deine bzw die Pläne der Piraten für die Bildung in Berlin und besonders Lichtenberg aus? Wie sollen z.B. die fehlenden Lehrkräfte und Schulen zeitnah bereitgestellt werden können? (...)

Von: Erik Tadewaldt

Antwort von Olaf Lengner (PIRATEN)

(...) So ergibt es sich das wir 16 verschiedene Bildungssysteme haben in Deutschland die qualitativ hohe Unterschiede aufweisen, da jedes Bundesland unterschiedliche finanzielle Möglichkeiten haben ihre Bildungssysteme zu unterstützen. (...)

Sehr geehrter Herr Lengner,

als Vertreter einer Partei die die Grundrechte schützen möchte, interessiert es mich wie Sie die Interessen der...

Von: Mike Reinsch

Antwort von Olaf Lengner (PIRATEN)

(...) Einige Parteien sind der Auffassung sie könnten Sicherheit vor Kriminalität und Terrorismus herstellen in dem sie flächendeckend Videokameras mit Gesichtserkennung installieren und anlasslos die gesamte Kommunikation und das Internet überwachen, oder sogar Ihren Computer bzw Ihre gesamte Wohnung ausspionieren. (...)

# Soziales 10Sep2017

Herr Lengner, ihre Partei macht sich für ein bedingungsloses Grundeinkommen stark...wie wollen sie das Finanzieren?

Von: Stefan Hoffmann

Antwort von Olaf Lengner (PIRATEN)

(...) Natürlich wird das BGE nicht von heute auf morgen eingeführt werden und es ist abhängig von dem jeweiligen sozialen System das es ergänzen bzw. ersetzen soll. (...)

Werter Herr Lengner,

Ihre Partei hat bei den letzten Landtagswahlen, auch hier in Berlin, drastische Verluste eingefahren. Warum glauben...

Von: Andreas Barthel

Antwort von Olaf Lengner (PIRATEN)

(...) die Frage ist doch nicht warum ich glaube wir könnten es in den Bundestag schaffen, sondern welche Partei eine vernünftige wählbare Alternative zur jetzigen katastrophalen "wir machen weiter so" Politik wäre. (...)

%
7 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
2 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.