Norbert Kartmann

| Abgeordneter Hessen 2009-2013
Jahrgang
1949
Berufliche Qualifikation
Haupt- und Realschullehrer
Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Präsident des Hessischen Landtags
Parlament
Hessen 2009-2013
Wahlkreisergebnis
45,1 %
Wahlkreis
Wetterau III

Über Norbert Kartmann

1968 Abitur,
<br/>von 1969 bis 1973 Studium Lehramt für Haupt- und Realschule
in Gießen,
<br/>von 1974 bis 1975 Referendariat,
<br/>1973 erstes, 1975 zweites Staatsexamen für das Lehramt an
Haupt- und Realschulen der Fächer evangelische Theologie und
Physik,
<br/>von 1975 bis 1982 Lehrer an der Otto-Hahn-Schule Hanau,
<br/>von 1983 bis 1987 Lehrer an der Singbergschule Wölfersheim.
<br/>
<br/>Seit 1970 Mitglied der CDU.
<br/>
<br/>Von 1990 bis 2005 Vorsitzender, seit 2005 Ehrenvorsitzender
des CDU-Kreisverbandes Wetterau,
<br/>von 1997 bis 2007 Vorsitzender des CDU-Bezirksverbandes
Mittelhessen,
<br/>seit 1999 Präsidiumsmitglied des CDU-Landesverbandes Hessen,
<br/>stellv. Bundesvorsitzender des evangelischen Arbeitskreises
in der CDU/CSU.
<br/>
<br/>Von 1977 bis 2006 Mitglied des Kreistages des
Wetteraukreises,
<br/>seit 1993 Ortsvorsteher in Nieder-Weisel,
<br/>von 1973 bis 1991 und seit 2006 Stadtverordneter in Butzbach,
Stadtverordnetenvorsteher,
<br/>von 1991 bis 1993 Mitglied des Magistrats der Stadt Butzbach.
<br/>
<br/>1999 Mitglied der 11., 2004 Mitglied der 12., 2009 Mitglied
der 13., 2010 Mitglied der 14. und 2012 Mitglied der 15.
Bundesversammlung,
<br/>seit 2004 Mitglied der Synode der Evangelischen Kirche
Hessen-Nassau.
<br/>
<br/>Abgeordneter von 1. Dezember 1982 bis 4. August 1983 und von
18. April 1987 bis 19. November 2008, von 19. November 2008 bis 5.
Februar 2009 Gewählter Vertreter im Hauptausschuss (Art. 93 HV),
Abgeordneter seit 30. Januar 2009;
<br/>
<br/>von 5. April 1995 bis 4. April 1999 stellvertretender
Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion,
<br/>von 5. April 1999 bis 4. April 2003 Fraktionsvorsitzender der
CDU-Fraktion;

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.