Bild
Norbert Brackmann
CDU
Profil öffnen

Frage von Manfred Plath an Norbert Brackmann bezüglich Verkehr und Infrastruktur

# Verkehr und Infrastruktur 04. Aug. 2017 - 12:28

Sehr geehrter Herr Brackmann,

können Sie sich vorstellen zurückzurudern bei der Entscheidung, dass der Elbe-Lübeck-Kanal ausgebaut werden soll ? Aus finanziellen und aus Umwelt/Naturschutz-Gründen gibt es doch deutlich wichtigere Vorhaben, die durchgeführt werden sollten - zumal: ausreichend Geld wird nicht vorhanden sein bundesweit für alles, was im BVWP aufgeführt ist. Ich finde, "man" bzw. hier konkret: Sie dürfen durchaus eine Meinung oder Entscheidung korrigieren, ohne gleich das Gesicht zu verlieren. Oftmals trifft ja das Gegenteil zu..............
und das zeugt von Stärke.

Freundliche Grüße
Manfred Plath

Von: Manfred Plath

Antwort von Norbert Brackmann (CDU) 09. Aug. 2017 - 14:55
Dauer zur eingetroffenen Antwort: 5 Tage 2 Stunden

Sehr geehrter Herr Plath,

vielen Dank für Ihre Frage.

Ich halte den Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanal auch weiter-hin für dringend erforderlich. Es gibt für die Binnenschiff-fahrt keinen besseren und direkteren Zugang vom mitteleuropäischen Binnenwasserstraßennetz zu einem Ostseehafen, als über einen ausgebauten Elbe-Lübeck-Kanal. Der Ausbau ist deshalb ein wichtiges Projekt für die Wirtschaftsregion Hamburg und Schleswig-Holstein. Insofern besteht aus verkehrspolitischer Sicht kein Anlass die Not-wendigkeit der Ausbauplanungen in Zweifel zu ziehen.

Mit freundlichen Grüßen
Norbert Brackmann