Nicole Maisch
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Fvzbar Ovrejvegu an Nicole Maisch bezüglich Verkehr und Infrastruktur

# Verkehr und Infrastruktur 08. Feb. 2009 - 09:17

Sehr geehrte Frau Abgeornete,
warum wird der Edersee nicht im SPNV bedient.

Mit freunlichen Grüssen

Simone Bierwirth

Von: Fvzbar Ovrejvegu

Antwort von Nicole Maisch (GRÜNE) 17. Feb. 2009 - 15:17
Dauer bis zur Antwort: 1 Woche 2 Tage

Sehr geehrte Frau Bierwirth,

der Anschluss des Nationalparks Kellerwald an den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) ist abhängig von der Reaktivierung der Bahnstrecke zwischen Frankenberg und Korbach. Diese ist leider in weite Ferne gerückt. Der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) hatte einen bestehenden Bau- und Finanzierungsvertrag für dieses Projekt im Jahr 2007 überraschend einseitig gekündigt. Diese Kündigung des Vertrages zu heilen ist bisher nicht möglich gewesen. Die Finanzierungsgrundlagen haben sich geändert und es fehlt an mehreren Stellen der unbedingte Wille, die Strecke zwischen Korbach und Frankenberg wieder in Betrieb zu nehmen.

Die Bundesregierung aus CDU und SPD hat die so genannten Regionalisierungsmittel zugunsten des Straßenbaus gekürzt. Die Landesregierung in Hessen träumt ebenfalls lieber von neuen Autobahnen, anstatt konkrete Maßnahmen zu ergreifen, wie der Bahnbetrieb zum Nationalpark endlich ins Rollen kommen kann. Die GRÜNEN in Hessen und im Landkreis Waldeck-Frankenberg kämpfen mit viel Einsatz für diese Bahnstrecke. Im Landtag ist 2008 ein Antrag der GRÜNEN zur Reaktivierung beschlossen worden. Was jetzt mit der neuen Regierung aus CDU und FDP daraus wird ist unklar. In Waldeck-Frankenberg wird in der nächsten Kreistagssitzung auf Initiative der GRÜNEN erneut über das Thema diskutiert. Ziel ist ein erneuter Appell aus der Region an die Landesregierung, die Beschlüsse des Landtages umzusetzen und den Nationalpark zeitnah an das Schienennetz der Deutschen Bahn anzubinden ( www.gruene-waldeck-frankenberg.de ).

Mit freundlichen Grüßen

Nicole Maisch (MdB)