Monika Hohlmeier

| Abgeordnete EU-Parlament 2009-2014
Frage stellen
Jahrgang
1962
Wohnort
k.A.
Berufliche Qualifikation
Hotelkauffrau
Ausgeübte Tätigkeit
MdEP
Parlament
EU-Parlament 2009-2014
Wahlkreisergebnis
k.A. %
Wahlkreis
Bayern
# Internationales 20Mär2014

Sehr geehrte Frau Hohlmeier,

ich richte mich mit folgenden Fragen an Sie:

1. Sind Sie für den Abschluss eines Freihandelsabkommens...

Von: Heribert Karsch

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 10Feb2014

Ist die geschlechtsspezifische Formulierung des SGB IX §44 (1) Nr. 3 mit der Gleichberechtigung von Mann und Frau und dem Gleichstellungsgebot...

Von: Dr. Ralph Leonhardt

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 30Jan2014

Sehr geehrte Frau Hohlmeier,

wie stehen Sie zum Freihandelsabkommen, wie werden Sie stimmen?

MfG

Von: Ralf Sarrazin

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 9Okt2013

Sehr geehrte Frau Hohlmeier,

das EU Parlament hat jüngst beschlossen, das zukünfitgi auf Zigarettenpackungen baschreckende Bilder, welche...

Von: Heiko Adams

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Hohlmeier,

in Ihrer Antwort an Frau Scheffler...

Von: Theo Pimpertz

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 27Aug2013

Sehr geehrte Frau Hohlmeier,
die in Brüssel erscheinende Zeitung “European Voice” berichtet auf Seite 2 ihrer jüngsten Ausgabe vom 25. Juli...

Von: Gisela Kind

Antwort von Monika Hohlmeier (CSU)

(...) Der Anmietung des Gebäudes Square de Meeûs ist ein Beschaffungsverfahren für Gebäude in Brüssel vorausgegangen: eine entsprechende öffentliche Bekanntmachung erfolgte am 27. November 2010. (...)

Hallo Frau Hohlmeier,
Ich habe gerade aus einer ernstzunehmenden Quelle erfahren, das EU-Abgeordnete von ihrer Fraktion vor den Abstimmungen...

Von: Carmen Fischer

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 16Jul2013

Sehr geehrte Fr. Hohlmeier

wie stehen sie zum Vorschlag der EU-Kommision, bei sogenannten E-Zigaretten die Nikotingrenze auf 4mg / VE zu...

Von: Silvia Scheffler

Antwort von Monika Hohlmeier (CSU)

(...) Zusammen mit Frau Dr. Anja Weisgerber (CSU), die Mitglied des federführenden Ausschusses für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI) des Europäischen Parlaments ist, habe ich mir in den vergangenen Wochen und Monaten ein umfassendes Bild zum Thema E-Zigarette und Tabakprodukterichtlinie gemacht.Es haben uns viele Befürworter der E-Zigarette aber auch Gegner, die uns Gefahren für die Gesundheit der Raucher solcher Produkte aufgezeigt haben, geschrieben. Darunter war auch Ihre Nachricht vom 16. (...)

# Soziales 2Jul2013

Wir, die Kolping Solidargemeinschaft e.V. sind partnerschaftlich mit der örtlichen Caritas/Tasnad verbunden.

In unseren Gesprächen wird...

Von: Bernd - Georg Grünewald

Antwort von Monika Hohlmeier (CSU)

(...)

Sehr geehrte Frau Hohlmeier,

wie stehen Sie persönlich zu der beabsichtigten "Saatgut-Richtlinie", die die Kommission durchpeitschen möchte...

Von: Heribert Karsch

Antwort von Monika Hohlmeier (CSU)

(...) Die neuen Vorschriften, so Kommissar Tonio Borg, sollen die Vielfalt des Pflanzenbausektors in Europa erhalten und der Handel mit den daraus gewonnenen Erzeugnissen fördern. Dabei ist der Einsatz von Saatgut zu privaten Zwecken ausdrücklich von den EU-Regelungen ausgenommen. Die Regeln betreffen also ausschließlich professionelle Akteure, die pflanzliches Saatgut erzeugen, also zum Beispiel große Saatguthersteller, Landwirte oder Gartenbaubetriebe. (...)

Sehr geehrte Frau Hohlmeier,

wie ich der Internetseiten "LobbyPlag" und "netzpolitik.org", sowie dem "gutjahrs blog" entnommen habe, wird...

Von: Jochen Raidl

Antwort von Monika Hohlmeier (CSU)

(...) Ich betrachte den Dialog mit verschiedenen Interessenvertretern als wichtige Informationsquelle in meiner täglichen Arbeit, die mir Einblick in die Realität der praxisrelevanten Fragestellungen gibt. Sie gewährt jedoch auch Einblick in die jeweiligen Interessenslagen und ihre Art der Vertretung. (...)

Wie verteidigen Sie mein Grundrecht auf Datenschutz?

Von: Lucas Fritzsche

Antwort von Monika Hohlmeier (CSU)

(...) Die Herausforderung bei einer so weitreichenden Verordnung ist zweifellos, die Fülle all dieser verschiedenen Institutionen, kleine und große Unternehmen, die gesamte Bandbreite öffentlicher Einrichtungen, gemeinnützige, kirchliche oder kommerzielle Organisationen, private Institutionen unterschiedlichster Art und noch vieles andere mehr unter einen Hut zu bringen. Als Europaabgeordnete bin ich mir der weitreichenden Auswirkungen des neuen Datenschutz-Paketes bewusst und verfolge das Ziel, mit der Datenschutz-Grundverordnung ein solides, nachhaltig wirksames Datenschutzrecht aufzubauen, das umfassenden Schutz in der Europäischen Union bietet, ohne zum Bürokratiemonster vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen oder Privatpersonen zu werden. (...)

%
24 von insgesamt
35 Fragen beantwortet
61 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.