Monika Gärtner-Engel
AUF
Profil öffnen

Frage von Urvxb Jvggznaa an Monika Gärtner-Engel bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 20. Jul. 2009 - 14:49

Sehr geehrte Frau Gärtner-Engel,

Sie Sind stellvertretende Vorsitzende der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands, Ihr Mann Stefan Engel ist Parteivorsitzender. Warum treten Sie bei der Bürgermeisterwahl nicht für die MLPD an?

Ist AUF eine Tarnorganisation der MLPD?

Schreiben Sie mir doch bitte in wenigen Sätzen, warum Sie den Marxismus-Leninismus befürworten.

Mit freundlichen Grüßen,

Heiko Wittmann

Von: Urvxb Jvggznaa

Antwort von Monika Gärtner-Engel (MLPD) 21. Jul. 2009 - 14:36
Dauer bis zur Antwort: 23 Stunden 47 Minuten

Sehr geehrter Herr Wittmann,

AUF ist keine Tarnorganisation der MLPD und Stefan Engel nicht mein Mann! Die MLPD ist vor allem bundespolitisch tätig; sie hat ihren Schwerpunkt in der Arbeit in Industriebetrieben, vor allem in einer Länder übergreifenden Konzernzusammenarbeit. In den Kommunen muss der Schwerpunkt auf eine überparteiliche Zusammenarbeit gelegt werden.
Hier geht es um die Alltagsfragen der Menschen – an ihrer Lösung muss überparteilich und jenseits parteipolitischer Differenzen zusammengearbeitet werden.
Das ist auch der Grundgedanke von AUF Gelsenkirchen, der nunmehr seit über 10 Jahren erfolgreich verwirklicht wird.
Die aktuelle, tiefste Finanz- und Weltwirtschaftskrise in der Geschichte des Kapitalismus zeigt uns, wie marode dieses System ist.
Wer derartige Krisen – mit ihren verheerenden Folgen für die breite Masse der Bevölkerung – abschaffen will, muss den Kapitalismus abschaffen. Diese Welt ist so reich an natürlichen Ressourcen, an Kenntnissen und engagierten Menschen, dass Hunger, Arbeitslosigkeit, Tod durch banalste Krankheiten sowie Verschwendung und Zerstörung der natürlichen Reichtümer längst der Vergangenheit angehören könnten.
Kein Wunder, dass Kapitalismuskritik sowie Marx und Engels im Aufwind sind und ich das richtig gut finde.

Mit freundlichen Grüßen
Monika Gärtner-Engel