Michael Musil

| Kandidat Bundestag 2009-2013
Jahrgang
1947
Wohnort
Montabaur
Ausgeübte Tätigkeit
Betriebswirt, selbstständig
Parlament
Bundestag 2009-2013
Wahlkreisergebnis
7,1 %
Wahlkreis
Montabaur

Sehr geehrter Herr Musil,

haben Sie sich schon einmal mit dem Thema "Bedingungloses Grundeinkommen" beschäftigt ?

Ich wollte dazu...

Von: Manfred Knobloch

Antwort von Michael Musil (GRÜNE)

(...) Im Rahmen meiner Bemühungen das Thema "Natürliche Wirtschaftsordnung" ins Gespräch zu bringen, habe ich innerhalb der Partei die Bewegung "Grundeinkommen" unterstützt. Da mir aber die Finanzierungsmodelle des Grundeinkommens nicht gefallen - sie basieren alle auf Umverteilung - habe ich bereits vor 7 Jahren in einem regionalen Modell eine Variante ins Leben gerufen, die bis dato unwidersprochen ist und bestens funktioniert. Mangels Werbemöglichkeit und wegen politischen Gegenwind ist das Projekt im Westerwald weitgehend unbekannt. (...)

Sehr geehrter Herr Musil,

ich bitte Sie um eine Stellungnahme zur Piratenpartei.

Danke und freundliche Grüße,
Angelo Veltens...

Von: Angelo Veltens

Antwort von Michael Musil (GRÜNE)

(...) im Prinzip vertritt die Piratenpartei durchaus sinnvolle Ansätze. Ob es alleine damit aber ausreicht Politik zu machen wage ich zu bezweifeln. (...)

# Wirtschaft 17Aug2009

Hallo Herr Musil,

Als Wähler interessieren mich weniger die tagespolitischen Geschehnisse als viel mehr die politischen Überzeugungen, auf...

Von: Eduard Bopp

Antwort von Michael Musil (GRÜNE)

(...) Die heutigen Strukturen sind bedingt durch das kranke Geldsystem entstanden und in hohem Maß widernatürlich. Als Verfechter einer "Natürlichen-Wirtschaftsordnung" - (NWO) orientiere ich mein Handeln an natürlichen Abläufen. Die sind nicht exponential wie das angedachte permanente Wirtschaftswachstum, dem sich die anderen Parteien als Allheilmittel der anstehenden Kise verschrieben haben. (...)

%
3 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
1 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.