Michael Gahler

| Abgeordneter EU-Parlament 2014-2019
Michael Gahler
© EVP-Fraktion
Frage stellen
Jahrgang
1960
Wohnort
Hattersheim
Berufliche Qualifikation
Jurist
Ausgeübte Tätigkeit
MdEP
Bundesland

Bundesland: Hessen

Parlament
EU-Parlament 2014-2019
Alle Fragen in der Übersicht

(...) falls Sie bei der kommenden Abstimmung über Artikel 13 im EU-Parlament für diese Richtlinie stimmen, stellt dies nicht einen Verrat am Deutschen Bürger dar? (...)

Von: Fgrira Fnyjrgmxr

Antwort von Michael Gahler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wie sollen unter Artikel 11 und 13 kleinere Onlineplattformen und -unternehmen überleben? Wie stellen sie sich das vor, wie die den technischen Aufwand eines solchen Uploadfilters stemmen sollen? (...)

Von: Znexhf Xyvatyre

Antwort von Michael Gahler
CDU

Sehr geehrter Herr Xyvatyre,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Nach Möglichkeit beantworte ich gerne...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

(...) Welche bedenken haben sie in Bezug auf die Veränderung des Urheberrechtes, -insbesondere Artikel 13- im Journalistischen Bereich? Wie kann verhindert werden, das der Upload-Filter offiziellen Journalismus auf beispielsweise Musikevents mit lizenzierter Hintergrundmusik oder lizenzierten Hintergrund-Plakaten zu einer Einschränkung von Meinungs- und Pressefreiheit führt. (...)

Von: Eboreg Fbaagnt

Antwort von Michael Gahler
CDU

Sehr geehrter Herr Fbaagnt,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Nach Möglichkeit beantworte ich gerne...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

(...) in der nächsten Woche wird über die Urheberrechtsreform im Europa-Parlament abgestimmt. Ich habe die Debatte zu Teilen der Reform verfolgt und bin gelinde gesagt etwas irritiert. (...)

Von: Znkvzvyvna Ceätre

Antwort von Michael Gahler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Bürgerrechte 29Juni2018

Sehr geehrter Herr Gahler,

ich bin schon seit 14 Jahren intensiver Autor und vor allem auch Fotograf in der Wikipedia. Das in der nächsten...

Von: Unaf-Crgre Ynzrem

Antwort von Michael Gahler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) anlässlich der morgigen Zeitumstellung, möchte ich Sie fragen, wie Sie sich zu diesem Thema positionieren? (...)

Von: Serqrevx Cnfpny Traervgu

Antwort von Michael Gahler
CDU

(...) Ich bin exakt Ihrer Auffassung, das habe ich auch schon vielfach insbesondere auch bei Facebook-Diskussionen so zum Ausdruck gebracht. Die Zeitumstellung können wir uns gerne sparen, aber das Stück mehr Lebensqualität am Abend in der schönen Jahreszeit genießt sicher die Mehrheit der Menschen. Und auch den von Ihnen genannten Aspekt halte ich für richtig: gerade in der dunklen Jahreszeit ist es gut, dass es nach der Arbeit, wenn man erschöpft nach Hause kommt, noch eine Stunde länger Licht hat. (...)

Sehr geehrter Herr Gahler,

nach dem Schock über den BREXIT wurde zu Recht auf einen notwendigen neuen Umgang der EU mit den Bürgern...

Von: Wbunaarf Zbue

Antwort von Michael Gahler
CDU

Sehr geehrter Herr Zbue,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Nach Möglichkeit beantworte ich gerne Zuschriften,...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

3Dez2015

(...) bitte beantworten sie mir meine Fragen, die lauten: Warum bezahlt die EU jetzt wieder an die Türkei 3 MRD Euro Zuschuß zur Syrien Krise und ignoriert ,daß die Türkei von der Krise seit Jahren profitiert hat? (...)

Von: Oreaq Onzoret

Antwort von Michael Gahler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Bürgerrechte 25Nov2015

Sehr geehrter Herr Gahler,

im Zuge der schlimmen Terrorakte in Paris wird über eine Änderung des Waffengesetzes gesprochen:

COM(...

Von: Ynef Xvepuare

Antwort von Michael Gahler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 7Sep2015

(...) 1. Mit wie vielen "Flüchtlingen" müssen wir in den nächsten 5 Jahren rechnen? Mit Sicherheit werden es ja in jedem Jahr mehr als 1 Million werden, denn die im Schnellverfahren anerkannten jungen Asylanten können ihre Familienangehörigen - Eltern, Geschwister usw nachholen (und diese wieder ihre Verwandten, Ehefrauen, Kinder usw). (...)

Von: Senax Orpure

Antwort von Michael Gahler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) ich bin eine Unterstützerin der europaweiten Kampagne gegen die Besteuerung nach Geschlecht und konkreter, gegen die Tamponsteuer, die derzeit in Deutschland bei 19% liegt. (...)

Von: Tnoevryr Oyüz

Antwort von Michael Gahler
CDU

Sehr geehrte Frau Oyüz,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Nach Möglichkeit beantworte ich gerne Zuschriften,...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Wirtschaft 9Juli2015

Sehr geehrter Herr Gahler,

Sie haben bei der EU Abstimmung für TTIP gestimmt, welche Gründe sprechen, trotz der Erfahrungen mit NAFTA in...

Von: Zngguvnf Nygznaa

Antwort von Michael Gahler
CDU

Sehr geehrter Herr Nygznaa,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Nach Möglichkeit beantworte ich gerne...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

%
2 von insgesamt
17 Fragen beantwortet
1 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Lebensmittelverschwendung

06.11.2016
Nicht beteiligt