Jahrgang
1954
Berufliche Qualifikation
Versicherungsfachmann, Selbständiger Generalvertreter, Landwirtschaftsmeister
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 230: Rottal-Inn

Wahlkreisergebnis: 61,1 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Max Straubinger

Geboren am 12. August 1954 in Oberlucken; katholisch; verheiratet, drei Kinder.

Absolvent der Höheren Landbauschule in Rottalmünster. 1973 bis 1974 Grundwehrdienst in München.

Landwirtschaftsmeister. Selbständiger Generalvertreter.

1970 Gründungsmitglied des Ortsverbandes der Jungen Union Simbach, 1985 bis 1989 JU-Vorsitzender im JU-Kreisverband Dingolfing-Landau, 1972 Eintritt in die CSU, 1987 bis 1993 stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender und seit 1993 Kreisvorsitzender im Kreisverband Dingolfing-Landau. 1978 bis 1994 Mitglied des Marktrates von Simbach; seit 1990 Mitglied des Kreistages Dingolfing-Landau.

Mitglied des Bundestages seit 1994; 2002 bis 2013 stellvertretender Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag; 2004 bis 2013 arbeits-, sozial- und familienpolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag; 2009 bis 2013 stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Arbeit und Soziales im Deutschen Bundestag; seit 12/2013 Parlamentarischer Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag.

Alle Fragen in der Übersicht

Ich finde nirgends eine klare Antwort auf die Frage: Dürfen Personen mit doppelter Staatsbürgerschaft auch in beiden Ländern, in denen sie die...

Von: Wbfrs Xebafpuanoy

Antwort von Max Straubinger
CSU

Sehr geehrter Herr Kronschnabl,

ich beantworte auf der Internetplattform "abgeordnetenwatch.de" grundsätzlich keine Fragen.

Gerne...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Nach (fast) allem, was durch öffentliche Medien zum Thema Fracking zugänglich gemacht wird und wurde, frage ich mich und Sie, wie derartige...

Von: Hyevpu Oeöxre

Antwort von Max Straubinger
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Straubinger

Nach den Berichten des Onlineportals abgeordnetenwatch.de (...

Von: Ensnry Mvqnen

Antwort von Max Straubinger
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Straubinger,

wie können Sie es mit Ihrem christlichen Gewissen vereinbaren, gerade über Weihnachten anderen Mitmenschen...

Von: Qe.Qvrgre Arhebue

Antwort von Max Straubinger
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 15Sep2015

Sehr geehrter Herr Straubinger,

ich bin CSU-Wähler so lange ich denken kann. Nicht aus Gewohnheit, sondern weil mich die CSU mit ihrem...

Von: Ureznaa Zöffzre

Antwort von Max Straubinger
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 10Sep2015

Sehr geehrter Herr Straubinger,

ich habe eine Anmerkung zum 3. Griechenland-Hilfspaket.

Sie haben dem Antrag des...

Von: Bggb Ebfraonhz

Antwort von Max Straubinger
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

17Juli2015

Sehr geehrter Herr Straubinger,

ich hätte gerne von Ihnen erfahren, warum Sie heute mit JA abgestimmt haben. Immerhin hatten 60 Ihrer...

Von: Fnovar Zrvkare

Antwort von Max Straubinger
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 17Juni2015

Sehr geehrter Herr Straubinger,

würden Sie im Bundestag einem vollständigen Frackingverbot zuzustimmen?

Von: Rzzrevpu Uöeznaa

Antwort von Max Straubinger
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 7Mai2015

Sehr geehrter Herr Straubinger,

der CSU-Vorsitzende, Herr Seehofer, wollte sich für eine "Entbürokratisierung", sprich eine Lockerung der...

Von: Znephf Xnvfre

Antwort von Max Straubinger
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Straubinger,

Herr Otteneder stellt Ihnen am 21.03.2014 eine interessante Frage, in der er Sie bittet zu erklären, warum...

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Max Straubinger
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 21März2014

Auf ihrer Bundestagsseite geben Sie ihre Einnahmen als Generalvertreter Allianz bzw als Vertreter der Magdebu... mit 0€ an?
Sie haben also...

Von: Puevfgbcu Bggrarqre

Antwort von Max Straubinger
CSU

Sehr geehrter Herr Otteneder,

ich beantworte auf der Internetplattform "abgeordnetenwatch.de" grundsätzlich keine Fragen.
Gerne bin...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

%
0 von insgesamt
11 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stellv. Mitglied

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Landwirt - selbständig Simbach Hingerl GmbH Themen: Landwirtschaft und Ernährung 2013 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Landwirt - selbständig Simbach Hingerl GmbH Themen: Landwirtschaft und Ernährung 2014 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Landwirt - selbständig Simbach Baywa AG Themen: Landwirtschaft und Ernährung 2015 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Allianz Beratungs- und Vertriebs AG München Generalvertreter Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2013 Stufe 4 einmalig 15.000–30.000 € 15.000–30.000 €
Allianz Beratungs- und Vertriebs AG München Generalvertreter Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2014 Stufe 8 einmalig 100.000–150.000 € 100.000–150.000 €
Allianz Beratungs- und Vertriebs AG München Generalvertreter Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2015 Stufe 9 einmalig 150.000–250.000 € 150.000–250.000 €
Allianz Beratungs- und Vertriebs AG München Generalvertreter Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2016 Stufe 9 einmalig 150.000–250.000 € 150.000–250.000 €
Allianz Beratungs- und Vertriebs AG München Generalvertreter Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2017 Stufe 8 einmalig 100.000–150.000 € 100.000–150.000 €
Münchener und Magdeburger Agrarversicherung AG München Vertreter Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben 22.10.2013–24.10.2017
Landkreis Dingolfing-Landau Dingolfing Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–24.10.2017
Sparkassenverband Bayern München Mitglied des Beirates für sparkassenpolitische Grundsatzfragen Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
Deutsches Institut für Reines Bier e.V. Berlin Präsident Themen: Landwirtschaft und Ernährung, Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
Versicherungsombudsmann e.V. Berlin Mitglied des Parlamentarischen Beirates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung