Matthias Ilgen
SPD
Profil öffnen

Frage von Znvxr Snhfg an Matthias Ilgen bezüglich Finanzen

# Finanzen 02. Aug. 2017 - 13:47

Stichwort: KALTE PROGRESSION
Die durch Tarifverhandlungen bedingte Erhöhung meines Gehaltes bescherte mir allein in den letzten sechs Jahren eine Steigerung des Steuersatzes um einen ganzen Prozentpunkt.
Was werden Sie tun, um die kalte Progression endlich dauerhaft abzuschaffen (z.B. durch jährlich automatische Anpassung gem. Inflation oder gemessen an der Erhöhung der Abgeordnetendiäten....)?
Vielen Dank für Ihre Antwort, mit freundlichem Gruß Znvxr Snhfg.

Von: Znvxr Snhfg

Antwort von Matthias Ilgen (SPD)

Sehr geehrte Frau Snhfg,

mittelfristig bin ich dafür, dass wir die Freibeträge und den Geltungsbereich der Steuersätze künftig jährlich durch ein entsprechendes Gesetz anpassen.
Damit würde das von Ihnen beschriebene Problem entfallen.

Kurzfristig käme Ihnen beispielsweise auch die von uns geplante Abschaffung des Solidaritätszuschlages zu Gute.

Freundliche Grüße nach Niebüll

Matthias Ilgen MdB

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.