Alle Fragen in der Übersicht

Guten Tag Herr Zeil,
Sie sollen der FDP-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Bayern sein. Die FDP kommt vielleicht in den Landtag - legen...

Von: Ohonpu Zvpunry

Antwort von Martin Zeil
FDP

(...) wenn die bayerische FDP morgen den Einzug in das Maximilianeum schafft, werde ich - unabhängig davon, ob wir uns an einer Regierungskoalition beteiligen -  mein Bundestagsmandat niederlegen und in den Landtag wechseln. (...)

Sehr geehrter Herr Zeil,

am kommenden Wochenende wird gewählt - nicht nur in Bayern: Auch bei unseren Nachbarn in Österreich.

Dort...

Von: Wrnaarggr Gerßryg

Antwort von Martin Zeil
FDP

Sehr geehrte Frau Treßelt,

vielen Dank für Ihre Frage. Ich begrüße es sehr, wenn sich junge Menschen politisch oder sozial engagieren....

Sehr geehrte Herr Zeil,

mit tiefster Wut mußte ich leider wieder feststellen, wie der "Bayerische Staatsrundfunkt" (gemeint ist der...

Von: Sybevna Nyoerpug

Antwort von Martin Zeil
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Zeil,

ich habe der Homepage des Bundestages entnommen, dass Sie neben Ihren vielfältigen politischen Tätigkeiten als MdB...

Von: Fronfgvna Ervgre

Antwort von Martin Zeil
FDP

Sehr geehrter Herr Reiter,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich habe mit meiner Wahl in den Deutschen Bundestag die besagte Nebentätigkeit...

Sehr geehrter Herr Zeil!

Unsere zukünftigen Landtagsabgeordneten sind laut unserer Verfassung ihrem Gewissen verpflichtet!

Da ich...

Von: Sybevna Nyoerpug

Antwort von Martin Zeil
FDP

(...) Jedes Mitglied einer FDP-Fraktion ist nur seinem Gewissen verpflichtet. In der FDP gibt es keinen Fraktionszwang. (...)

# Bildung 8Sep2008

Was unterscheidet Sie von den FW? Die haben immerhin lokalpolitische Regierungsverantwortung! Wie sieht´s da bei Ihnen aus?

Von: Fira Züyyre

Antwort von Martin Zeil
FDP

(...) wegen der lokalpolitischen Regierungsverantwortung möchte ich anmerken, dass auch ich lange Jahre als Zweiter Bürgermeister und stellvertretender Landrat wirkte und über lokalpolitische Regierungserfahrung verfüge. Der größte Unterschied zwischen der FDP und den FW ist der, dass wir nicht nur in den Stadt- und Gemeinderäten vertreten sind, sondern auch im Bundestag und im Europaparlament. Somit sind uns Einfluß ? (...)

# Bildung 7Sep2008

Sehr geehrter Herr Zeil,

wie stehen Sie und Ihre Partei zu der Praxis des bayerischen Staates, die Gehälter von kirchlichen Würdenträgern...

Von: Qvex Qe. Seref

Antwort von Martin Zeil
FDP

(...) In den meisten Bundesländern erhalten die Kirchen Leistungen aus dem allgemeinen Steueraufkommen. Die Bezahlung der kirchlicher Würdenträger resultiert aus dem 1924 geschlossenen Konkordat zwischen dem Freistaat Bayern und dem Vatikan. Hinzu kommt die Verpflichtung aus einer Rechtspflicht infolge des Reichsdeputationshauptschlusses aus dem Jahr 1803. (...)

Sehr geehrter Herr Zeil,

als überzeugter Nichtraucher und entschiedener Befürworter eines lückenlosen Rauchverbotes in Gaststätten habe ich...

Von: Zvpunry Xeäzre

Antwort von Martin Zeil
FDP

(...) Beim Nichtraucherschutz vertreten wir die Position, die sich an dem Bedarf einer freien Bürgergesellschaft mit Nichtrauchern und Rauchern orientiert. So soll das Rauchen in allen öffentlichen Gebäuden verboten sein. (...)

# Umwelt 1Sep2008

Sehr geehrter Herr Zeil,

vielen Dank für Ihre Antwort zum Thema GENTECHNIK - Ihre Antwort ergibt jedoch eine neue Frage.

Sie...

Von: Wrnaarggr Gerßryg

Antwort von Martin Zeil
FDP

(...) haben Sie vielen Dank für Ihre Anmerkungen, die durchaus berechtig sind. Aber lassen Sie mich auf die besondere Situation in Bayern eingehen, wo wir es nicht mit einer großflächigen, sondern vielmehr kleinteiligen Landwirtschaft zu tun haben. Und bei dieser Struktur ist die Wahrscheinlichkeit einer Auskreuzung wesentlich höher. (...)

Sehr geehrter Herr Zeil,

wie entgegnen Sie der Befürchtung, dass Bayern im Bund an Einfluss verlieren wird, wenn die CSU ihre absolute...

Von: Puevfgvna Nygznaa

Antwort von Martin Zeil
FDP

(...) leider hat Bayern bereits stark unter der CSU-Alleinherrschaft an Einfluss in Berlin verloren. (...) daran, dass die CSU in Berlin 19 Mal die Steuern mit erhöht hat und hier in Bayern dagegen Opposition betreibt. Dasselbe gilt bei der Pendlerpauschale. (...)

Sehr geehrte Herr Zeil,

wenn Sie auch nach der Wahl bei dieser Meinung bleiben,so wäre das nur zu begrüßen.Gibt es nicht schon einen...

Von: Uryzhg Chyyznaa

Antwort von Martin Zeil
FDP

(...) Jedoch scheitert eine andere Koalition allein aus inhaltlichen Gründen. Wir sprechen uns eindeutig für die Senkung von Steuern und Abgaben aus, um die Menschen spürbar finanziell zu entlasten. Wir wollen, dass die Menschen mehr Netto vom Brutto erhalten. (...)

Sehr geehrter Herr Zeil,

können Sie mir einen Grund nennen, warum ich FDP wählen soll, wenn Sie anschließend mit der CSU koalieren?

...

Von: Uryzhg Chyyznaa

Antwort von Martin Zeil
FDP

(...) die bayerische FDP geht eigenständig in diese Landtagswahl. Sie lässt sich von niemandem vereinnahmen und biedert sich auch niemandem an. Nur wenn die FDP in den Landtag kommt, wird es überhaupt zu Veränderungen in der Landespolitik kommen. (...)

%
12 von insgesamt
13 Fragen beantwortet
7 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.