Alle Fragen in der Übersicht

(...) Wie stehen Sie zu einer gezielten Subvention von derartigen Zielsetzungen anstelle der momentanen, an Anbaufläche gebundenen Subventionen? Was tun Sie konkret, um die Agrarwirtschaft umweltfreundlicher und somit langfristig nachhaltiger zu machen?

Von: Ynef Znexjbeg

Antwort von Martin Güll
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Schulen 13Feb2017

Sehr geehrter Herr Güll,

ich schreibe Ihnen bzgl. der Entscheidung des Kultusministeriums, die Bekanntgabe der Abiturergebnisse vom 19....

Von: Fgrsna Znaqy

Antwort von Martin Güll
SPD

(...) Ob die von Ihnen angesprochene Frage der Bekanntgabe von Abiturnoten nun wirklich eine zentrale Rolle der bayerischen Bildungspolitik ist, möchte ich doch schon mal bezweifeln. Wir sollten uns gemeinsam für mehr Lehrer in den Schulen aussprechen und die Einstellungssituationen der jungen Lehrer/innen verbessern, für kleiner Klassen und Lerngruppen sorgen etc. (...)

Sehr geehrter Herr Güll,

vor kurzem führte ich ein äußerst spannendes und aufschlussreiches Gespräch mit einer Hebamme, die 20 Jahre lang...

Von: Wbunaarf Frrznaa

Antwort von Martin Güll
SPD

(...) Zum Thema Kindergeld kommen ja immer wieder Anregungen. Insgesamt halte ich die Regelung, wie wir sie in Deutschland praktizieren, für gut und richtig und unterstützt die Eltern auch über die Jahre hinweg. (...)

Sehr geehrter Herr Güllr. Ich bin 58 J. alt & Habe 2 Kinder und wohne in Dachau
Ich habe (an mehreren Stellen im Netz) folgendes gelesen...

Von: Gubznf Ratryznaa

Antwort von Martin Güll
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Güll,

ich hoffe Sie hatten einen guten Start ins neue Jahr 2016!

Wie Sie sicher wissen beträgt die...

Von: Znguvnf Xenhff

Antwort von Martin Güll
SPD

(...) https://www.gew-hamburg.de/themen/arbeitsbedingungen/lehrer-arbeitszeit ). Vielleicht haben Sie ja Lust, den Sachverhalt dem Landtag in einer Petition zu schildern. Das würde das Thema wieder beleben. (...)

# Arbeit 23Nov2015

Sehr geehrter Herr Güll,

Warum wird von den Arbeitgebern zuwenig oder gar nicht auf das "alte Kapital" von Arbeitnehmern über 50 zurück...

Von: Verar Borffre

Antwort von Martin Güll
SPD

(...) Ja, Sie haben uneingeschränkt recht. Es geht gar nicht, dass die Wirtschaft - und damit auch die Gesellschaft - auf das Know-how und das Potenzial der über 50-Jährigen verzichtet. Erfahrung, höhere Flexibilität - vor allem, wenn die Kinder dann größer sind - und die hohe Motivation sind die Faktoren, die unbedingt dafür sprechen, die "Älteren" unserer Arbeitsgesellschaft zu behalten bzw. (...)

Sehr geehrter Herr Güll!

Ich frage mich als politisch interessierter Bürger und Student, warum Bayern das einzige Bundesland ohne verfasste...

Von: Znygr Crgref

Antwort von Martin Güll
SPD

(...) ich kann mich Ihrer Frage nur anschließend. Die Antwort ist leider einfach: Die CSU scheut Mitbestimmung wie der Teufel das Weihwasser, wenn Sie verstehen, was ich meine. Manchmal würde ich auch gerne einmal - wenn auch nur auf Zeit - in einem Bundesland leben wollen, wo SPD-Grundsätze nicht nur in Wahlprogrammen stehen, sondern selbstverständlich sind. (...)

Sehr geehrter Herr Güll!

Trifft es zu, dass ein höherer Beamter der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildung deren Eintrag in der...

Von: Oreaq Tenffy

Antwort von Martin Güll
SPD

(...) Ich kenne den Originaleintrag in Wikipedia nicht. Auch mit der Frage, wie man Wikipedia-Einträge verändern kann, habe ich mich bisher nicht beschäftigt. Gerne nehme ich Ihre Information mit in die nächste Sitzung des Beirats. (...)

%
6 von insgesamt
8 Fragen beantwortet
19 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.