Martin Gerster
SPD
Profil öffnen

Frage von Xney Onpuubsre an Martin Gerster bezüglich Soziales

# Soziales 03. Juli. 2016 - 10:03

Sehr geehrter Herr Gerster,

Ich bin Jahrgang 1957 und habe in den letzten 2,5 Jahren 2 Operationen hinter mir. Da ich hauptsächlich teilweise schwere körperliche Arbeit verrichtet habe ist es fast unmöglich in meinem Alter und mit den gesundheitlichen Einschränkungen noch eine Arbeit zu finden. Trotzdem ist mein Antrag auf Erwerbsminderungsrente abgelehnt worden. Das heißt die Politik will mich und viele andere in Hartz 4 und danach in die Altersarmut drängen.
Wäre ich jetzt Beamter könnte ich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in Frühpension gehen. Um nur einige Beispiele zu nennen: Christin Wulff 20 Monate Bundespräsident 200 000 Euro Pension, Ronald Schill ehemaliger Richter Gnadenlos macht sich seit Jahren ein schönes Leben in Rio auf Kosten des Steuerzahlers, die vielen frühpensionierten Post- und Bahnbeamten.
In einer Zeitung habe ich folgende Anzeige gefunden, frühpensionierter Polizeibeamter (Mitte 50), topfit usw. sucht neuen Wirkungskreis.
Wie passt das zusammen? eigentlich sind vor dem Gesetz alle gleich.
Da sich Ihre Partei wieder mehr um die normalen Leute kümmern will wäre es an der Zeit diese 2 Klassengesellschaft abzuschaffen.

Mit freundlichen Grü8en, Karl Bachhofer

Von: Xney Onpuubsre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.