Markus Tressel
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Gubznf Znvaguny an Markus Tressel bezüglich Verkehr und Infrastruktur

# Verkehr und Infrastruktur 10. Okt. 2019 - 19:48

Sehr geehrter Herr Markus Tressel,
meine Frage richte ich an Sie, das Sie als Abgeordneter auch im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages sitzen. Zwei Fragen an Sie zum Thema Individualverkehr / PKW / Motorrad

Wäre es nicht an der Zeit, den Bußgeldkatalog deutlich zu verschärfen und die Mindeststrafen für Verkehrswidrigkeiten bzw. Straftaten ernsthaft zu erhöhen? Bei allen anderen Themen habe wir doch gleiches getan (Kindeswohl zB.) und sprachen nie davon, das das alles nichts bringe. Wäre nicht eine drastische Erhöhung der Sanktionierung nach EU-Vorbild sinnvoll? In Skandinavien und vielen weiteren Ländern sind die Strafen für "Verkehrssünder" weit, weit höher.

Frage 2: Beim Fluglärm werden alle hellhörig, aber die Fahrzeuge auf der Straße sind teilweise noch lauter, als der Fluglärm über uns. Wäre es nicht sinnvoll, Kfz in Deutschland über einer gewissen dB/A-Angabe überhaupt nicht mehr zuzulassen? Derzeit brüsten sich die Raser-Szene in allen Großstädten mit immer mehr aufgemotzten Motoren die sogar noch zugelassen sind, aber brüllend laut daher kommen. Ein Audi RS3 bis R8 sind lauter als der Fluglärm über Frankfurt.

Von: Gubznf Znvaguny

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.